Gute Foto-App für iPhone und iPod Touch dauerhaft kostenlos

| 15. März 2013 | Keine Kommentare

Fotor Photo Effect Studio IconDie iPhone-App Fotor – Photo Effect Studio erweitert die eingebaute Kamera im iPhone um einige nützliche Funktionen und erlaubt Dir, die aufgenommenen Bilder schnell zu bearbeiten und zu teilen. Mit der 1-Tipp Verbesserung sollen auch eher schlechte Bilder noch zu retten sein.  Selbst aus relativ normalen Bildern holt man mit den zahlreichen Effekten, die die App bereits voreingestellt bietet, noch gehörig was raus. Die App bietet Euch die Möglichkeit, neue und bereits gespeicherte Bilder komplett zu überarbeiten, zu rahmen und schließlich entweder zu speichern oder auf facebook, Instagram, Flickr oder Twitter zu veröffentlichen.

Nutzer melden, dass die App ungefragt Werbung für sich unter Deinem Namen postet, wenn Du sie für facebook verwendest. Die App verfügt über eine integrierte facebook-Applikation, die unter anderem das Recht verlangt, in Deinem Namen posten zu dürfen. Dem muss man zustimmen, wenn man über Fotor auf facebook posten möchte. Ich würde die App also nicht nutzen, um Bilder auf facebook zu posten. Dann entsteht das Problem garnicht erst.

Per Mail verschicken könnt Ihr die Ergebnisse Eurer Kreativität natürlich auch.

Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind nicht nur besonders vielfältig, sie sind auch besonders einfach zu bedienen.  Einen Schwerpunkt hat die App in der Umwandlung Eurer Aufnahmen in klassische Bilder und die Nutzung von Filtern. Zehn Filterthemen stehen dafür zur Verfügung. Diese unterteilen sich dann noch in verschiedene Unterfilter und Variationen. Ihr könnt jeden Effekt testen und durch Tippen auf “Cancel” wieder rückgängig machen. Eine weitere Spezialisierung hat die App im Bereich „Tilt Shift“. Das ist eine Art Focus, bei dem bestimmte von Euch gewünschte Bildbereiche scharf gestellt und andere dafür unschärfer dargestellt werden. Das erinnert etwas an das Ergebnis von Spiegelreflexkameras mit Teleobjektiv oder Makro.

Achtet darauf, die Einstellungen zu nutzen, die unter dem Zahnrad-Icon verborgen sind. Hier könnt Ihr zum Beispiel die Bearbeitungsqualität und die Qualität für zu teilende Bilder in jeweils drei Stufen einstellen.

Fotor – Photo Effect Studio bringt ein Fotoalbum mit, man kann wählen, wo die fertigen Bilder gespeichert werden sollen. Insgesamt bietet diese kostenlose App eine sehr gute Erweiterung zur eingebauten Kamera und bekommt unsere klare Downloadempfehlung.

Fotor - Photo Effect Studio

Mit Fotor – Photo Effect Studio erweiterst Du die Funktionalität Deiner Kamera im iPhone deutlich. Die Realtime Bearbeitung lässt Dich direkt sehen, wie sich Deine Änderungen an den Bildern auswirken.

Unsere Bewertung:

fuenf

Kontinuierlich weiterentwickelte und benutzerfreundliche Foto-App, die mit den Stars durchaus mithalten kann.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

viereinhalb

QR-Code zum Download:

Download Fotor Photo Effect Studio

Downloadlink:

Download Fotor Photo Effect Studio

(19,4 MB)

Bemerkungen:

  • Die App läuft auf iPhone und iPod Touch. Auf dem iPad wird sie im Vergrößerungsmodus dargestellt. Sie braucht iOS 5.0 oder neuer
  • Fotor Photo Effect Studio ist in englischer Sprache
  • Die App ist dauerhaft kostenlos

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Foto und Video, Kostenlose Apps

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 3574 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen