Witziges Tap Musikspiel heute kostenlos für iPhone, iPod Touch und iPad

| 13. März 2013 | Keine Kommentare

Duck & Roll IconEine recht nette Idee ist das Musikspiel Duck & Roll für iPhone, iPod Touch und iPad. Ein junger Erpel lebt in einer Familie, in der nur klassische Musik gespielt werden darf. Nun mag er aber lieber Rock ’n‘ Roll und möchte die Musik spielen und ein großer Rockstar werden. Deine Aufgabe ist es, ihm dabei zu helfen. Im Rhythmus der Musik fliegen Sterne von unten ins Display und Du musst diese antippen, wenn sie ihren höchsten Punkt erreichen. Später kommen noch andere Aktivitäten, wie wischen und halten dazu. Mit jedem Level, den Du erfolgreich abschließt, bringst Du den Erpel seinem Traum ein Stückchen näher.

Die Universal-App läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad, bringt ordentliche Grafik mit und einige Belohnungen für gute Spieler. Man kann das Spiel auf verschiedenen Geräten spielen – über die iCloud lädt man sich dann einfach den aktuellen Spielstand.

Duck & Roll Screenshots

In Duch & Roll hilfst Du dem jungen Musik-Fan, seinen Traum Realität werden zu lassen. Am Anfang wird nur getippt, doch später musst Du auch slicen und halten. Das Spiel bietet drei Schwierigkeitslevel. Wenn es Dir also zu einfach erscheint, kannst Du ja mal den nächsten Schwierigkeitsgrad ausprobieren.

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Gutes Spielprinzip – für Tap-Musik Fans eine gelungene Abwechslung, die ohne In-App Käufe und Werbung auskommt und so auch für Kinder geeignet ist.

Nutzerbewertung im deutschen App-Store:

noch keine

QR-Code zum Download:

Download Duck & Roll

Downloadlink:

Download Duck & Roll für iuPhone, iPod Touch und iPad

(50,5 MB)

Bemerkungen:

  • Das Spiel läuft auf iPhone ab Modell 3GS, iPod Touch ab 3. Generation und iPad. Die App erwartet iOS 4.3 oder neuer
  • Duck & Roll ist in englischer Sprache
  • Normalpreis im Durchschnitt: 1,79 Euro

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4518 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen