Match 3 Spiel als Herausforderung auf dem iPad (ab 2. Generation) heute kostenlos

| 22. Februar 2013 | Keine Kommentare

7 Elements IconDass man auch bei eigentlich bekannten Spieltypen noch immer etwas Neues dazuerfinden kann sieht man gut an dem heute kostenlosen iPad-Spiel 7 Elements. Das Spiel kommt nicht nur mit einer sehr ordentlichen Grafik und beeindruckenden Effekten, es nutzt auch die Multitouch-Möglichkeiten des iPad Displays gut aus. Das bedeutet aber auch, dass man mit bis zu drei Fingern gleichzeitig die Elemente zu Gruppen zusammenschiebt – und das ist nicht ohne.

Die Basis ist natürlich die Bildung von Dreiergruppen. Die lösen sich dann auf, neue Elemente rutschen von oben nach. Dadurch können zufällig weitere Gruppen entstehen. Entsteht eine Vierergruppe, gibt es einen Sofortbonus, zum Beispiel wird die komplette Reihe aufgelöst und ein Element verbleibt als Spezialelement. Wenn man ein Spezialelement mit zwei normalen, aber gleichfarbigen Elementen zusammenbringt, entsteht ein Goldstück. Diese Goldmünzen braucht man, um damit Verbesserungen zu aktivieren.

Auf beiden Seiten des Spielfelds befiundet sich das „Frenzy Meter“. Mit jeder schnellen und neuen Kombination steigt das Frenzymeter. Schafft man es bis ganz oben, beginnt der Frenzy Modus, in dem alle Punkte doppelt gezählt werden.

Schafft man einen Fünfer, entsteht ein besonders großes Element, welches bei der nächsten Kombination effektvoll explodiert oder nach Ablauf der Zeit noch einige Bonuspunkte bringt.

Von den Goldmünzen kann man sich Verbesserungen kaufen, die aber nur für ein Spiel Wirkung zeigen. Da gibt es den Goldmünzendoppler, die Extrazeit in Zeitlupe, ein Bonuselement direkt zum Start, einen Frenzy Meter Beschleuniger und eine Hilfsanzeige, die Dir mögliche Kombinationen anzeigt.

7 Elements Screenshots

Kannst Du mit mehreren Fingern gleichzeitig spielen? Das ist nämlich die Hauptherausforderung von 7 Elements. Ich habe in mehreren Spielen nicht einmal die Frenzy-Explosion gesehen, denn jedes Zögern lässt den Pegel wieder auf 0 sinken…

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Insgesamt ist PunchBox Studios mit 7 Elements eine gute und neuartige Umsetzung für das Match-3 Spielprinzip gelungen. Teilweise erinnert es etwas an Bejeweled, aber dann sieht man auch wieder die besonderen Eigenschaften, wie die Multitouch-Bedienung und dann hat das Spiel schon seine Eigenständigkeit..

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine

QR-Code zum Download:

QR-Code für 7 Elements für das iPad

….

Downloadlink:

Download 7 Elements für das IPad

(33,8 MB)

Bemerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache, mit obiger Beschreibung aber sicher gut zu spielen.
  • Das Spiel läuft ab iPad 2 und auf dem iPad Mini ab iOS 5.0
  • Normalpreis: 89 Cent

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, iPad Exklusiv, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6664 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen