WISO Fahrtenbuch für das iPhone vorübergehend kostenlos – spare 3,59 Euro

| 8. Februar 2013 | Keine Kommentare

WISO Fahrtenbuch IconEine Fahrtenbuch-App ist für alle sinnvoll, die einen Dienstwagen fahren oder geschäftliche und private Fahrten mit ihrem Privatfahrzeug trennen möchten. Von Buhl Data kommt die App WISO Fahrtenbuch, die aktuell statt für 3,59 Euro kostenlos geladen werden kann.

Wichtig ist für eine Fahrtenbuch-App, dass sich die einzelnen Fahrten leicht erfassen lassen und dass die App Export-Funktionen bietet, die den Ausdruck des Fahrtenbuchs so erlauben, dass das Finanzamt die Dokumente dann auch akzeptiert. Die WISO Fahrtenbuch-App bietet beides.

Natürlich sind die Anforderungen an eine Fahrtenbuch-App unterschiedlich – und so gibt es in den Kommentaren der Nutzer noch einige gute Vorschläge für die Entwickler. So sollte es auch möglich sein, bei Privatfahrten einfach nur die Kilometer anzugeben, ohne Start- und Zielpunkt zu definieren. Das geht schließlich keinen etwas an, oder?

Funktionsübersicht:

Die GPS-Unterstützung macht Anlegen und Wählen von Zielorten zum Kinderspiel. Natürlich ist die GPS-Positionsbestimmung nicht immer genau genug, da muss man eventuell dann doch Straße, Postleitzahl und Ort eingeben. Dafür kann aber der App-Herausgeber nichts.

Die Liste gespeicherter Orte kann anhand der Distanz zur aktuellen Position sortiert werden. Durch Verschieben des Fadenkreuzes in der Kartenanzeige kannst Du die vorgeschlagene Position (GPS) korrigieren oder das Ziel manuell bestimmen.

Für die Kartenanzeige kann man zwischen der Karten-, Satelliten- oder Hybridansicht wählen.

Das WISO Fahrtenbuch erzeugt automatisch (z.B. alle 7 Tage) ein Backup Deiner Datenbank. So kannst Du Deine Datenbank auch zwischen verschiedenen iOS-Geräten austauschen, was beim Wechsel des iPhones wichtig ist.

Nachträgliche Änderungen an abgeschlossenen Fahrten werden mit Datum und Uhrzeit protokolliert – damit genügen die Aufzeichnungen den Anforderungen des Finanzamts. Hier wird allerdings das Änderungsdatum miterfasst. Man sollte das nicht zu häufig nutzen müssen.

Das integrierte Ausgaben-Modul protokolliert fahrzeug-spezifische Ausgaben – mit Auswertungen: Tankbelege, Parkgebühren, Reparaturen, Autowäsche, Reifen und sonstige Ausgaben…

Das Fahrtenbuch selbst zeigst Du über einen Filter an. Die Einträge kannst Du löschen, ändern, anzeigen oder exportieren. Der übersichtliche Statistik-Dialog zeigt Dir dann die aktuelle Auswertung für Fahrttypen und Ausgaben auf einen Blick.

Für den Export gibt es verschiedene Formate, die man per Email an den Mac oder PC senden kann:

  • WISO Fahrtenbuch in der PC-Version
  • PDF (Finanzamt, Report, …)
  • CSV (Tabellenkalkulation)
  • Kalender (z. B. iCal, MS-Outlook, google)
  • XML, SQL (für eigene Datenbank, inkl. „CREATE TABLE“)
  • INtex-Fahrtenbuch (Desktop-Software)

Mit der App kannst Du auch mehrere Fahrzeuge verwalten.

Wenn Du in Deinen Kontakten auch die Adressen gespeichert hast, kann die App diese Adressen übernehmen.

Folgende Daten protokolliert die App:

  • Nutzung: Arbeitsweg/geschäftlich/privat
  • Startort/Zielort
  • Startzeit/Ankunftszeit/Dauer
  • Kilometerstand: Start/Ende, Entfernung
  • Kommentar/Grund
  • Ausgaben

WISO Fahrtenbvuch Screenshots

Mit dem WISO Fahrtenbuch endet die Zettelwirtschaft und das mühsame Nachtragen der geschäftklichen Fahrten ins Fahrtenbuch. Durch mehrere Export-Funktionen werden die Eingabeergebnisse vom Finanzamt akzeptiert.

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Ich hatte bereits seit 2010 eine Fahrtenbuch-App auf dem iPhone im Einsatz – ja, es erleichert das Eintragen ungemein, aber man muss sich konsequent dazu zwingen, diese Eintragung vorzunehmen. Ich habe das des Öfteren vergessen – und dann wird es schon kompliziert. Hier wäre es gut, wenn eine Fahrtenbuch-App sich bei Fahrtantritt jedes Mal per Push-Nachricht meldet und an die Eintragung erinnert. Das wäre eine gute Funktion, die ich mir noch wünschen würde.

An der App ist wenig auszusetzen, für die meisten Nutzer müsste das Leistungsangebot mit den verschiedenen Funktionen ausreichend sein. Wer eine Alternative zu WISO Fahrtenbuch sucht, sollte sich mal Driverslog Pro ansehen, die App funktioniert auch sehr gut und die Funktionen sind so ziemlich deckungsgleich. Gut fand ich bei Driverslog, dass man die häufig genutzten Ziele als Favoriten angezeigt bekommt und man so die Fahrt wirklich nur mit wenigen Tippern auf dem Display startet und beendet.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

vier

 

Downloadlink:

Downloadlink WISO Fahrtenbuch

(8,6 MB)

Bemerkungen:

  • Die App läuft auf iPhone, iPod Touch und IPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 6.1. Sinn macht sie meiner Meinung nach nur auf dem iPhone.
  • Die Sprache ist deutsch
  • Normalpreis: 3,59 Euro

Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Reise, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6746 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen