Denkspiel Koozac für iPhone, iPod Touch und iPad bis nächsten Mittwoch kostenlos

| 11. Januar 2013 | Keine Kommentare

Koozac IconVon Square Enix kommt die aktuelle App der Woche, die sich KooZac nennt und auf allen iOS-Geräten ab iOS 3.0 läuft. Ich erwähne das gleich am Anfang, weil wir doch viele Bitten von Lesern bekommen, gerade bei Spielen, die auch auf älteren Geräten laufen, einen Hinweis weiter vorne einzubauen.

Koozac ist ein Stapelspiel, in dem man fallende Blöcke mit Zahlen darauf so anordnen muss, dass die geforderte Zahl getroffen wird. Dann werden die Blöcke aufgelöst. Den Level hat man geschafft, wenn auch die silberfarbenen Blöcke aufgelöst sind. Das Spiel bietet 60 Level im Denkspiel-Modus, die – wie man es schon fast erwartet – mit bis zu drei Sternen belohnt werden.

Im Endlos-Modus gibt es keine Level und die Zahlen gehen noch etwas höher (bleiben aber einstellig). Hier kommt es auf die Schnelligkeit an, wenn man viele Punkte sammeln möchte. Und für Extrapunkte kann man noch darauf achten, dass auch die Farben zusammenpassen.

Alle, die facebook-Spielen gegenüber nicht abgeneigt sind, können auch den Turbo-Spielmodus nutzen. Hier spielt man nur 60 Sekunden für einen Durchgang und kann sich in den Wochencharts platzieren. Nach einer Woche geht es wieder von vorne los. Mit Boosts kann man die Punkte erhöhen. Diese Boosts muss man allerdings mit den Münzen klaufen, die man beim Spielen gewinnt.

Alle Ergebnisse werden im Gamecenter erfasst – und man kann direkt sehen, wie gut man sich in der Weltrangliste platziert hat.

KooZac Screenshots

Kleine Matheaufgaben am laufenden band – fast unmerklich wird das Kopfrechnen trainiert – und Spaß macht es obendrein auch.

Unsere Bewertung:

fuenf

 


Man nehme etwas Tetris, etwas Sudoku und eine gehörige Prise fallende Blöcke und mische alles drei kräftig. Heraus kommt ein kontinuierlicher Kitzel für die grauen Zellen – besonders im Endlos-Modus.

Es scheint aber nicht zu viele zu geben, die das Spiel tatsächlich länger spielen, denn wenn man beim Testen schon in die Top 20% aufsteigt (ganz ohne Training oder Energydrinks), dann ist man entweder ein Genie (ausgeschlossen) oder es sind nicht so viele aktive Spieler dabei.

Dabei lohnt es sich, denn das Spiel entspannt und fesselt gleichermaßen. Daher unsere volle Empfehlung für KooZac.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

vier_Sterne

 


QR-Code zum Download:


Download KooZac für iPhone, iPod Touch und iPad


Downloadlink:

Download Koozac für iPhone, iPod Touch und iPad

(47,9 MB)

 

 


Bemerkungen:

  • Läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 3.0
  • Normalpreis: 89 Cent
  • kostenlos bis 16. Januar 2013
  • Das Spiel ist in deutscher Sprache


Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4498 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen