iFührerschein für iPhone, iPod Touch und iPad statt 13,99 nur 1,79 Euro

| 15. Dezember 2012 | noch kein Kommentar

iFuehrerschein_feature Volker von fahrschule.de hat uns informiert, dass seine sonst 13,99 Euro kostende App iFührerschein jetzt in einer Sonderaktion für nur 1,79 Euro geladen werden kann. Man lernt hier im Layout der Orginal computerbasierten Theorieprüfung, durchaus ein Vorteil, weil man sich für die Prüfung nicht umstellen muss. Super ist auch, dass sich die App mit dem Online-Unterricht von fahrschule.de synchronisieren lässt.

Die App eignet sich nur für Fahranfänger. Auch erfahrene Führerscheininhaber können sich mit dieser App auf den neuesten Stand bringen. Ist auch ganz interessant, die App mal im Freundeskreis gemeinsam auszuprobieren. Bei 919 Fragen allein für die Klasse B (Autoführerschein) wird das nicht so schnell langweilig. Man kann auch eine Prüfung starten, um mal zu sehen, ob man heute noch bestehen würde…

Die Liste der Features übernehmen wir mal aus dem App Store, um Euch die App noch im heutigen Newsletter präsentieren zu können:

FEATURES:

– Lernen Sie in einem Layout, das dem Layout der Theorieprüfung entspricht.
– Mit den amtlichen Prüfungsfragen für alle Führerscheinklassen in Deutschland (Stand 1. Oktober 2012).
– Sie können die Theorie für den Motorradführerschein, den Rollerführerschein, den Autoführerschein, den Busführerschein, den Lkw-Führerschein und den Traktorführerschein lernen
– Die Lernergebnisse von iFührerschein können in das Online-Lernsystem von Fahrschule.de übertragen werden.
– Die Lernergebnisse aus dem Online-Lernsystem von von Fahrschule.de können in iFührerschein übertragen werden.
– Zusammen mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de können Sie am Computer zuhause und unterwegs lernen.
– iFührerschein kann auch ohne Lizenz für das Online-Lernsystem von Fahrschule.de zur Vorbereitung auf die Theorieprüfung genutzt werden.
– Jede Frage wird einzeln erklärt, inkl. der zugehörigen Gesetzestexte.
– Die Erklärungen sind dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de entnommen.
– Jedes Thema kann separat gelernt werden.
– Fehler werden automatisch gespeichert.
– Fragen können als schwierig markiert werden.
– Persönliche Schwächen können gezielt trainiert werden.
– Die Prüfungssimulation entspricht der amtlichen Computerprüfung.
– Prüfungssimulationen werden per Zufallsgenerator erstellt.
– Einfach zu bedienende Suchfunktion.
– Zahlenfragen können gezielt trainieren werden.
– Ausführliche Statistiken zeigen Ihnen Ihren Lernfortschritt.
– Enthält die hochauflösenden Bilder, die auch in der Theorieprüfung von TÜV und DEKRA verwendet werden.
– Laufende Aktualisierung bei Änderungen.
– Keine Internetverbindung notwendig.
– Intuitive Navigation und Bedienung.

iFührerschein iPhone App zur Führerscheinvorbereitung - Screenshots

Lerne für den Führerschein in der amtlichen Computerdarstellung, die Du auch bei der Prüfung sehen wirst.

Unsere Bewertung:

 

Tolle App zur Vorbereitung auf die theoretische Führerscheinprüfung – oder auch für ein Quiz allein oder mit Freunden. Klasse, dass unsere Anregung aus der letzten Vorstellung aufgenommen wurde und man die App jetzt als Universal-App auf allen Geräten nutzen kann.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

 

 …

QR-Code zum Download von iFührerschein:


Download iFührerschein


 

Downloadlink:

Download iFührerschein für iPhone, iPod Touch und iPad

(41,1 MB)

 

 

 

 …

Bemerkungen:

  • iFührerschein läuft auf iPhone (ab 3 GS), iPod Touch (ab 3. Generation) und iPad ab iOS 4.3
  • Es gibt eine dauerhaft kostenlose Testversion, die aber nur die Fragen für die Mofaprüfung enthält, also für weitere Führerscheine nicht nutzbar ist. Wer einen Mofa-Führerschein machen möchte oder die App erst ausprobieren möchte, kann iFührerschein Lite gratis laden.
  • Normalpreis: 13,99 Euro

 

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App-Aktionen

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4828 access attempts in the last 7 days.

banner