Top Photo-App Snapseed ab sofort kostenlos

| 6. Dezember 2012 | 2 Kommentare

Snapseed_Icon_neuAb sofort gibt es eine der besten Foto-Apps kostenlos: Snapseed, die iPad App des Jahres 2011 in der Kategorie Foto.  Die App läuft als Universal-App aber auch auf iPhone und iPod Touch und wer diese App noch nicht hat, kann die App jetzt kostenlos runterzuladen. Google hat nämlich den App Herausgeber Nik Software übernommen und bietet die sehr gute App jetzt auch auf Android-Phones an.

Ich habe die App schon seit mehreren Monaten im Einsatz und bin immer wieder überrascht, wie gut und einfach die hervorragenden Bearbeitungstools funktionieren. Mit den überzeugend effektstarken Tools von Snapseed kann jeder seine Fotos ganz einfach optimieren, kreativ bearbeiten und mit anderen teilen.

Die gerade veröffentlichte Version 1.5 bringt einen neuen Retrolux-Filter mit, mit dem man seinen Bildern einen Retro-Look verpassen kann. Kratzer, Lichteinfall und Körnung kann man damit dem Bild hinzufügen und so das Bild ganz alt aussehen lassen. Zudem wurde Google+ integriert, so dass man seine Bilder auch bei Google+ einfügen kann. Auch der Rahmenfilter wurde überarbeitet und bietet jetzt mehr Möglichkeiten, den Rahmen eines Bildes dem Bildinhalt anzupassen.

Auf einen Blick:

  • Optimiere Deine Fotos mithilfe der Funktion Auto Correct.
  • Mit Tune Image perfektionierst Du Deine Fotos.
  • Verbessere ausgewählte Objekte oder Bereiche in Deinen Fotos mit Selective Adjust.
  • Experimentiere mit innovativen Filtern wie Drama, Vintage, Grunge oder Tilt-Shift.
  • Füge Bildränder und Rahmen für den letzten Feinschliff hinzu.
  • Verschicke Deine fertig bearbeiteten Bilder per E-Mail oder veröffentliche sie auf Facebook, Flickr und Twitter.

Unterstützte Bildformate:

  • Bilddateien mit 6,25 MP für iPad, iPhone 3Gs und iPod Touch (3. und 4. Generation), Fotos mit 16 MP für iPad 2 und iPhone 4 (größere Bilder werden automatisch abwärts abgetastet)
  • Bilder im JPEG- und TIFF-Format
  • Fotoübertragung im RAW-Format (nur mit iPad oder iPad2) mit dem Camera Connector Kit (falls Dateien als Miniaturansichten angezeigt werden, navigieren Sie zu Einstellungen > Ortungsdienste und legen Sie diese Einstellung für Snapseed auf „Ein“ fest. Nur mit dieser Einstellung kann Snapseed die iOS RAW-Verarbeitung einsetzen)

Funktionsübersicht:

Basisfunktionen

  • Auto Correct – Analysiert das Foto und optimiert automatisch.
  • Selective Adjust – Dank der revolutionären U Point-Technologie von Nik Software führt die App Anpassungen in ausgewählten Bereichen Ihrer Fotos in Sekundenschnelle durch.
  • Tune Image – Verbessere Tiefe und Ausdruck mit der Funktion Ambience, die sich so optimal an Farben und Texturen anpassen. Passe außerdem Weißabgleich, Sättigung, Kontrast und mehr an.
  • Straigthen & Rotate – Drehe Bilder in 90°-Schritten und/oder richte sie mit einfachen Gestensteuerungen aus.
  • Crop – Beschneide jetzt ganz einfach Bilder mit Bildseitenverhältnissen in Standardmaßen oder ganz nach Belieben, um unerwünschte Bildbereiche auszublenden.
  • Take Photos – Öffne Fotos aus Deinem Fotoarchiv oder mache neue Aufnahmen.

Kreative Bearbeitung:

  • Black & White – Mit dem Dunkelkammer-inspirierten Filter den klassischen Schwarz-Weiß-Look anwenden.
  • Vintage Films – Lasse jedes Bild wie ein Farbfoto aus den 50ern, 60ern oder 70ern aussehen.
  • Drama – Erzeuge mit einem speziell auf das Foto zugeschnittenen Effekt einen ganz eigenen Stil, der von subtilen Texturen bis hin zu außerordentlich künstlerischen Effekten reicht.
  • Grunge – Verleihe Deinen Fotos mit diesem Filter den typischen, einzigartigen Grunge-Look.
  • Tilt-Shift – Erzeuge die klassisch komprimierte Tiefe einer Miniaturserie oder emuliere das Schwenken und Neigen einer Großformatkamera.
  • Details – Optimiere Details mithilfe der traditionellen Bildschärfung oder mit der einzigartigen Struktur-Steuerung aus den professionellen Plug-ins von Nik Software.
  • Center Focus – Lenke die Aufmerksamkeit auf das Hauptmotiv des Fotos, indem Du mit einfachen Fingerbewegungen den umgebenden Hintergrund verschwimmen lässt.
  • Organic Frames – Rahme Deine Bilder.

Bilder teilen

  • E-Mail – Versende Deine Bilder in der Originalauflösung (das bieten nur wenige Foto-Apps)
  • Soziale Netzwerke – Poste Deine Bilder auf Facebook, Flickr, Google+ und Twitter.

Snapseed für iPhone und iPad Screenshot

Die Foto-Bearbeitungs-App gehört zurzeit zu den Besten Foto-Apps für iPad und iPhone. Sie ist hochwertig gestaltet, bietet tolle Ergebnisse und lässt sich nach kurzer Zeit intuitiv bedienen.

 

Unsere Bewertung:  


Vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten bei voller Bildgröße, ein hochwertiges Design und einfache Bedienung. Für die schnelle und kreative Bildbearbeitung eine der besten Apps im Store. Dazu kommen zahlreiche Updates, die recht schnell kommen, wenn es etwas zu verbessern gibt oder ein neues Gerät erweiterte Möglichkeiten erlaubt.

 

Nutzerbewertung im deutschen App Store:


Downloadlink:

Download Snapseed

(27,9 MB)

     

 

 

Bemerkungen:

  • Die App ist in deutscher Sprache
  • Kompatibel mit iPhone ab Modell 3GS,  iPod touch (ab 3. Generation), iPod touch (ab 4. Generation) und iPad. Erfordert iOS 5.1 oder neuer.
  • Bisheriger Preis: 4,49 Euro
  • Aktualisiert am 22. April 2014

 

Stichworte:: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Foto und Video, Kostenlose Apps, Nützliche Tools (kostenlos), Tools

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. iP sagt:

    Dieser Absatz hat mich gerade zum schmunzeln gebracht, zählt mal das Wort “App”…. Mein ehemaliger Deutschlehrer würde im Dreieck springen.
    Naja trotdem danke für den Snapseed-Hinweis. ;)

    “Ab sofort gibt es eine der besten Foto-Apps kostenlos: Snapseed, die iPad App des Jahres 2011 in der Kategorie Foto. Die App läuft als Universal-App aber auch auf iPhone und iPod Touch und wer diese App noch nicht hat, kann die App jetzt kostenlos runterzuladen. Google hat nämlich den App Herausgeber Nik Software übernommen und bietet die sehr gute App jetzt auch auf Android-Phones an.”

  2. Hallo iP,

    gebe Dir uneingeschränkt recht. So etwas passiert, wenn sich während des Schreibens die Begründung für die Preisreduzierung ändert. Dann kommen auch mal solche Sätze heraus – insbesondere, wenn es nur wenige Sekunden bis zum Newsletterversand sind.

    Ich werde mal daran denken, man kann ja auch andere Bezeichnungen für Apps nutzen.

    Markus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 6918 access attempts in the last 7 days.

banner