Guter Einheiten- und Währungsrechner heute kostenlos für iPhone und iPod Touch

| 16. November 2012 | Ein Kommentar

Heute gibt es mit iUnit – Einheiten- und Währungsrechner ein nützliches Tool für iPhone und iPod Touch kostenlos. Mit iUnit kannst Du hunderte von Einheiten, die in 23 Kategorien eingeteilt wurden, komfortabel umrechnen. Dazu kannst Du mit den Wechselkursen der Europäischen Zentralbank auch Währungen umrechnen. Die aktuellen Wechselkurse werden aus dem Internet geladen, so dass Du immer die aktuellen Kurse dabei hast. Du kannst häufig genutzte Umrechnungen als Favoriten speichern und dann zukünftig direkt darauf zugreifen.

Gut ist bei iUnit auch, dass Deine letzten Aktionen in einer Übersicht gespeichert werden, das hilft beim schnellen Nachschlagen. Insgesamt ist der Eindruck sehr positiv, die Kategorien sind sauber und sinnvoll unterteilt und die Berechnungen scheinen richtig zu sein.

Folgende Kategorien bietet die App:

Kategorien:
– Beschleunigung
– Winkel
– Fläche
– Währung
– Datenmenge
– Datentransfer
– Dichte
– Entfernung & Länge
– Elektrische Ladung
– Energy & Arbeit
– Volumenstrom
– Kraft
– Kraftstoffverbrauch
– Leuchtdichte
– Masse & Gewicht
– Leistung
– Druck
– Radioaktivität
– Geschwindigkeit
– Temperatur
– Zeit
– Drehmoment
– Volumen

iUnit Screenshots

Mit iUnit kannst Du alle möglichen Einheiten und Währungen schnell umrechnen. Die App setzt auf leichte Bedienbarkeit und steht in deutscher Sprache zur Verfügung.

Unsere Bewertung:

 


Gutes Tool mit leichter Bedienung für alle Umrechnungen, die man sich vorstellen kann.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

 


QR-Code zum Download von iUnit:


Download iUnit


Downloadlink:

Download iUnit

(2,7 MB)

 

 

 

Bemerkungen:

  • Die App läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 4.0
  • iUnit ist in deutscher Sprache
  • Die App gibt es als kostenlosen Einheitenumrechner ohne Währungskurse als iUnit Free (hier ist auch Werbung integriert).
  • Normalpreis: 89 Cent.


Stichworte:: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Sascha sagt:

    Tolle app für smartphones. Weniger für Ipads. Dreht nicht beim Querbildschirm. In der Vergrößerung wird die Schrift sehr pixelig und undeutlich. Schade.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4390 access attempts in the last 7 days.

banner