Roads of Rome ist gerade kostenlos – Zeitmanagement-Spiel für iPhone und iPad

| 1. November 2012 | 3 Kommentare

Alle Wege führen nach Rom… Das Zeitmanagementspiel Roads of Rome (iPhone und iPod Touch) und Roads of Rome HD (für iPad) ist gerade kostenlos, weil Herausgeber Realore gerade in der Vorbereitung der Veröffentlichung von Roads of Rome 3 ist. In Roads of Rome spielst Du den römischen General Victorius, der sich in Caesars schöne Tochter verliebt hat. Doch als er um die hand der Kaiserstochter anhält, stellt sich heraus, dass Caesar die Hochzeit mit seiner Tochter nicht möchte. So schickt er seinen General auf eine lange Reise: Eine Straße durch das Barbarenland ist zu bauen und Victorius soll das übernehmen.

In den ersten Levels wird man gut und in deutscher Sprache in das Spiel eingeführt. Von Level zu Level muss man mehr erledigen – und dass in möglichst kurzer Zeit. Da gibt es Bäume zu fällen, Farmen zu bauen, Arbeiter anzuwerben, Sägewerke zu bauen, Beeren zu pflücken und noch vieles mehr. Sonderaufgaben und Boni kommen auch noch dazu – und so werden die Level dann doch immer etwas anspruchsvoller.

Die Kommentare für das Spiel sind sehr unterschiedlich. Manche finden das Spiel ganz gut, andere zu leicht, bei wiederum anderen stürzt es ab. Ich habe es auf dem iPad gespielt – und da funktionierte es sehr gut, auch die Grafik war ordentlich. Der Schwierigkeitsgrad scheint tatsächlich nicht zu hoch zu sein, aber da melde ich mich nochmal, wenn ich ein paar Level weiter bin.

Roads of Rome 2 ist übrigens für die nächsten 4 Tage um 60% reduziert zu bekommen. Diese App ist gleich als Universal-App für alle iOS Geräte erschienen. Wer an Roads for Rome Spaß hat, kann sich also gleich die Fortsetzung sichern. Dieses Mal ist Caesar vergiftet worden und Deine Aufgabe ist es, von den Göttern das Gegengift zu holen. Doch zu den Göttern führen keine Straßen – die musst Du erst bauen und dabei auch noch einige Abenteuer überstehen.

Roads of Rome HD Screenshots

Roads of Rome ist ein Zeitmanagementspiel, in dem man in 40 Leveln Straßen nach Rom errichtet. Dazu muss man Baumaterial sammeln, Produktionsstätten errichten, die Bauarbeiter richtig einteilen und alles innerhalb der vorgegebenen Zeit schaffen.

Unsere Bewertung:

 


Spielidee und Spieldarstellung von Roads of Rome überzeugen. Aufgrund der Kartendarstellung würden wir das Spiel auf dem iPad empfehlen, also die HD-Version.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

 


QR-Code zum Download der HD-Version für das iPad:


Download Roads of Rome HD für das iPad


Download der HD-Version für das iPad:

Download Roads of Rome HD für das iPad

(108 MB)

 

 

 


QR-Code zum Download der Version für iPhone und iPod Touch:


Download Roads of Rome


Download der Version für iPhone und iPod Touch:

Download Roads of Rome für iPhone und iPod Touch

(206 MB)

 

 

 


Bemerkungen:

  • Roads of Rome benötigt iOS 4.0 oder neuer auf iPhone oder iPod Touch
  • Roads of Rome HD läuft auf allen iPads
  • Die Spiele sind in deutscher Sprache (gelegentlich hat man auch mal etwas zu übersetzen vergessen)
  • Einen Normalpreis gibt es bei Roads of Rome nicht, der Preis schwankt zwischen 0,89 und 2,69 Euro. Die HD-Version kostet normal zwischen 1,79 und 3,59 Euro.


Stichworte:: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 10638 access attempts in the last 7 days.

banner