Jetzt kämpfen die Früchte gegen das Gemüse – Physikspiel ist gerade kostenlos

| 8. September 2012 | 0 Comments

Bei Physikspielen für iPhone und iPad haben wir ja nun schon einiges gesehen: Vögel, die Schweine umbringen, Bullen, die durch das Kaufhaus fliegen und immer wieder Katapulte, die Burgen zum Einsturz bringen und Soldaten töten. Im gerade kostenlosen und neu erschienenen Spiel Fruits vs Veg für iPhone, iPod Touch und iPad geht es nun um einen globalen Krieg des Gemüses gegen die Früchte. Das Besondere dabei: Die Gegenseite schießt zurück – und das macht sie sogar erstaunlich gut.Das Spiel kostete zur Einführung erst einmal 3,99 Euro – das halten wir doch für etwas übertrieben – aber nun ist es zumindest für eine kurze Zeit kostenlos.

Im Gegensatz zu den anderen Spielen muss man hier also noch darauf achten, dass die eigenen Befestigungen nicht zuerst zerstört werden. Das ist es dann aber auch schon mit den Innovationen, alles andere hat man schon mal gesehen, gerade, wenn man gerne mal ein physikbasiertes Spiel spielt. Uns ist aufgefallen, dass die Bedienung der Kanone manchmal etwas hakt – da muss man dann zwei- bis dreimal versuchen, bevor die Kanone sich bewegen lässt.

In Fruits vs Veg lässt die Gegenseite sich nichts gefallen – und schießt zurück. So entsteht mal ein etwas anders Physikspiel für iPhone und iPad.

Unsere Bewertung:

 


Kein komplett neues Spielprinzip – mehr eine gelungene Abwandlung. Für Zwischendurch ganz nett.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine Bewertungen

QR-Code zum Download:

Download Fruits vs Veg


Downloadlink:

Download Fruits vs Veg

(31,9 MB)

 

 

 


Bemerkungen:

  • Fruits vs Veg läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.0
  • Das Spiel ist in englischer Sprache
  • Normalpreis: 3,99 Euro

Category: Die App des Tages, Spiele

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5642 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen