Spannendes und witziges Einbrecherspiel für iPhone und iPad jetzt kostenlos

| 29. August 2012 | Keine Kommentare

Robbery Bob IconDer App Herausgeber Chillingo steht für gut gemachte Spiele – da macht auch das gerade auf kostenlos reduzierte Robbery Bob für iPhone und iPad keine Ausnahme. Dir wurde bei der Flucht aus dem Gefängnis geholfen – nun fordert Dein Helfer von Dir im Gegenzug, Einbruchsaufträge für ihn durchzuführen. So führt er Dich in jedem der 100 Level zu dem jeweiligen Haus und erklärt kurz, was von Dir erwartet wird.

Du schleichst Dich ins Haus und musst versuchen, die blinkenden Gegenstände einzusammeln, ohne dabei entdeckt zu werden. Wie bei Einbrechern üblich, muss alles ganz schnell passieren und nur wenn Du schnell bist, gibt es die volle Belohnung für den Level.

Mit den erhaltenen Münzen kannst Du Verbesserungen für Deine Spielfigur und kleinere Ablenkungsgegenstände kaufen.

Robbery Bob Screenshots

Hier ist Geschick und gute Reaktion nötig: Als Robbery Bob verübst Du Einbrüche und musst dabei schnell und vorsichtig zugleich vorgehen. Sonst kommt die Oma mit der Kuchenrolle. Es ist durchaus spannend und witzig zugleich, was in den Häusern alles passieren kann.

Unsere Bewertung:

 

Das Spiel im Comic-Stil kommt mit einer gehörigen Portion Humor und ist wirklich spannend. Allerdings würde ich es eher auf dem iPad spielen, denn das Display vom iPhone und iPod Touch erscheint mir dafür etwas zu klein zu sein. Tipp: Man kann jedes Haus per Fingerspreizung auf dem Display verkleinern, so dass man besser planen kann, wo man zuerst hingeht und keinen der Räume beim Beutezug vergisst.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

 

 

Downloadlink:

Download Robbery Bob für iPhone, iPod Touch und iPad

(202 MB)

 

 

 

 

Bemerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache – und es gibt einige Dialoge
  • Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.Erfordert iOS 7.0 oder neuer.
  • Normalpreis: 99 Cent
  • Artikel aktualisiert am 29. April 2016

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 3379 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen