Mit der kostenlosen App SKOUT unkompliziert neue Leute kennenlernen – dieses Wochenende Aktion

| 30. Juni 2012 | Ein Kommentar

- Sponsored Post -

Jeden Tag senden Millionen Menschen weltweit hunderte Millionen von Nachrichten über die einfach zu bedienende Chat- und Flirt-App SKOUT.  Nun möchte SKOUT auch in Deutschland richtig durchstarten und verschenkt deshalb nur dieses Wochenende an alle neuen Nutzer 500 Points im Wert von 3,99 Euro.

Die dauerhaft kostenlose App ermöglicht den Nutzern, neue Kontakte zu finden und bestehende Kontakte zu pflegen. Nach dem Download meldet man sich kurz an, füllt das einfach gehaltene Profil aus und kann sofort loslegen, neue Leute kennenzulernen. Dabei hilft die Suchfunktion. Wenn man einmal seine Suchwünsche eingegeben hat, startet die App mit einer Übersicht der nächsten Kontaktmöglichkeiten. Entweder in einer Listenübersicht oder als Bildgalerie. Dabei kann man sofort sehen, ob die potenziellen Gesprächspartner gerade online sind und wie weit entfernt sie sich gerade aufhalten. Dieser ortsbezogene Service macht es viel einfacher, schnell neue Leute aus der Umgebung kennenzulernen.

Mit der neuen Version von SKOUT kann man jetzt auch reale Kontakte, zum Beispiel Freunde von Facebook und Telefonbucheinträge bei SKOUT als Freunde hinzufügen. Bislang war es schon möglich, Chat-Favoriten anzulegen, über deren neueste Status-Änderungen man dann informiert wird.

SKOUT legt Wert auf die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer und hat in den letzten Monaten hier einiges getan. Jeder Nutzer kann selbst entscheiden, welche Daten er von sich preisgibt. Das Anziehen im Bereich der Sicherheit hat sich leider in den Bewertungen eher negativ bemerkbar gemacht, da manche Nutzer darüber nicht begeistert waren. Das gibt dann Bewertungen, die den Schnitt vermiesen, ist aber generell richtig und gut. Eine Chat-App, mit der man auch Bilder versenden kann, barucht eine Moderation, der man unangemessenes Verhalten melden kann. So kann man auch selbst einzelne Mitglieder blocken und – bei Bedarf auch auch wieder freigeben. Insgesamt hält das die Community sauber.

Die App wurde mit dem neuesten Update komplett überarbeitet und präsentiert sich nun insgesamt hochwertiger. Auch an der Bedienung wurde gefeilt: So kann man jetzt mit einfachem Fingerstrich über das Display das Menue aufrufen oder zur Übersicht zurückwechseln. Auch die Benachrichtigungsfunktion wurde überarbeitet. In den Einstellungen kann man nun genau festlegen, wann man wie benachrichtigt werden möchte. So verpasst man keine Chat-Einladung, kann aber auch die App ruhigstellen.

Die Nutzung von Skout ist generell kostenlos. Es gibt aber auch Premium-Funktionen, für die man mit sop genannten Points bezahlt. Wenn Du zum Beispiel einem Chat-Partner ein virtuelles Geschenk machen möchtest, Dich allen Nutzern empfehlen möchtest oder einfach sehen willst, wer Dein Profil angesehen hat, dann kostet das Points. Diese In-App Währung kannst Du Dir durch regelmäßige Nutzung der App selbst verdienen oder auch über einen In-App-Kauf Dein Points-Konto aufladen.

Man kann SKOUT auch vom Computer aus benutzen. Dazu loggt man sich einfach mit den Nutzerdaten auf der Webseite Skout.com ein. Die Webseite bietet die gleiche Funktionalität wie die App und so findet man sich schnell zurecht.

SKOUT - App für iPhone, iPod Touch und iPad sowie Android Smartphones - Screenshots

Links siehst Du die Bildergalerie möglicher Kontakte. In jedem Bild ist ein kleiner Punkt. Ist dieser grün, ist der Kontakt gerade online. Lässt Du Dir die Kontakte in der Listenansicht anzeigen, steht neben dem Bild der letzte Status und die Entfernung zum Chat-Partner wird angezeigt. Rechts siehst Du ein typisches Profil mit den virtuellen Geschenken…

Unsere Bewertung:

 


Die SKOUT App ist eine der besten Chat- und Kontakt-Apps im deutschen App Store. Sie verbindet kinderleichte Bedienung mit zahlreichen kostenlos nutzbaren Funktionen. Das Points-System ist hier kein Hindernis, da man die App auch ohne Points sehr gut nutzen kann und es nicht, wie bei anderen Chat- oder Dating-Apps Beschränkungen zum Beispiel in der Sichtbarkeit des eigenen Profils für andere gibt. Die App bringt einfach Spaß und ermöglicht auf einfache, unkomplizzierte Weise neue Leute kennenzulernen oder bestehende Kontakte zu pflegen.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

 


QR-Code zur Downloadseite:


QR Code generator


Downloadlink:

Download Skout Chat-App für iPhone, iPod Touch und iPad

(19,1 MB)

 

 

 


Bemerkungen:

  • Die App läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.0
  • Zum Chatten ist eine Internetverbindung erforderlich
  • Die App ist in deutscher Sprache
  • Dauerhaft kostenlos, SKOUT finanziert sich durch Werbung und ein Points-System. Wer die werbefreie Version SKOUT+ nutzen möchte, zahlt dafür aktuell einmalig 2,99 Euro
  • Android-Nutzer finden die kostenlose  App hier: Google Play

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App-Aktionen, Kostenlose Apps, Unterhaltung kostenlos

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Jens Eckervogt sagt:

    Hallo, ich habe schon gestern ausprobiert. Warum wollen die jjngd Frauen gegen mich “blockieren” z.B Name als “Jemand”

    Was soll das sein? Ich möchte nette Frau zu finden um meiner Liebe aufzubauen. Ich bin sehr verzweifelt, dass ich lange Zeit keine Frau mehr habe. Ich bin sehr unglücklich, weil ich noch älter und mutterseelenallein bin. Ich finde komisch, dass niemand mich durch Skout antwortet. Das ist Betrug wegen der dämlichen Website Facebook. Ich verbiete gegen Facebook Verbindung. Facebook Gründer hat meine schöne Geburtstagsparty seit Dezember 2013 ruiniert und zerstört. Ich bin sehr empört, weil Facebook Gründer mich alles kaputt gemacht hat. Facebook Gründer hat doch Frau aus China kennen gelernt. Ich finde peinlich, weil Facebook Gründer mich keine Beziehung an anderer Frau sehen will und macht mich oft kaputt. Und warum ist es so? Ich bin sehr traurig,. :( liebe grüße! Aus Singen! &

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4304 access attempts in the last 7 days.

banner