Fotokollagen auf dem iPhone erstellen – mit dieser gerade kostenlosen App ein Kinderspiel

| 17. April 2012 | 1 Comment

Wir haben ja viele Leser, die ihr iPhone mit Hilfe diverser Foto-Apps zu ihrem Lieblings-Fotoapparat aufgerüstet haben. Nun gibt es mit InFrame Cut eine gerade kostenlose App (Normalpreis: 1,59 Euro), mit der Ihr Eure Bilder nicht nur rahmen könnt. Ihr könnt Eure Bilder auch zu schönen Kollagen zusammenstellen und habt dabei viele Freiheiten.

Die App bietet auch einige Bearbeitungsmöglichkeiten und Fotoeffekte, so dass man die Bilder alle in einen Stil umwandeln und dadurch interessanter darstellen kann. Selbstverständlich könnt Ihr das Ergebnis Eurer Kreativität auch auf den üblichen sozialen Netzwerken posten, per Email versenden oder im Fotoalbum abspeichern.

Inframe Cut für iPhone

Bilder nicht nur rahmen, sondern auch beschneiden und bearbeiten kann man mit Inframe Cut. Dazu kommt die tolle Möglichkeit, mehrere Fotos in einem Rahmen als Kollage zu präsentieren.

Unsere Bewertung:


Die App hat alles an Bord, was man braucht, wenn man kreativ mit der Fotopräsentation oder Bildkollagen arbeiten möchte.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:


Downloadlink:

Download InFrame Cut App für iPhone

(4,9 MB)

 

 

 


Bemerkungen:

  • Kompatibel mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4. Generation) und iPad.Erfordert iOS 4.0 oder neuer.
  • Die App ist in englischer Sprache
  • Normalpreis: 1,59 Euro

Category: Die App des Tages, Tools

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Rudi sagt:

    Allmählich nervt Apple bzw. die Software Anbieter. Mit meinem 3G bin ich Schlußlicht und schon einige Apps laufen nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4908 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen