Spionagetools für iPhone und iPod Touch vorübergehend kostenlos

| 12. März 2012 | 3 Kommentare

Die gerade kostenlos angebotene App Spionagetools für  iPhone & iPod ist eine Zusammenstellung mehr oder weniger nützlicher Einzelfunktionen in einer App, die sich unter dem Thema Geheimes und Verdächtiges zusammenfassen lassen.

Ich lasse mal offen, ob man das braucht, habe aber alle Funktionen mal durchgesehen und zum Teil kommentiert.

In vier Rubriken gibt es allerhand Funktionen zu entdecken:

In der Rubrik Inspections sind Anwendungen zur Gewinnung von Beweisen und kompromittierendem Material zusammengestellt:

  • Bug (Wanze) ist ein Abhörgerät mit einer manuellen Empfindlichkeitseinstellung, das auf Geräusche und Bewegungen reagiert. Das Gerät wechselt bei Aktivierung zur Anzeige eines schwarzen Bildschirms während die Aufnahme läuft. So kann man erfahren, was Leute sagen, wenn sie denken, dass niemand sie hört.(wer hier eine recht professionelle Lösung braucht, sollte sich mal Smart Recorder Pro ansehen. Die sonst 79 Cent teure App gibt es gerade kostenlos und hat deutlich mehr Funktionen)
  • StrangerDetector ist eine Alarmanlage, die immer aktiviert wird, wenn jemand spricht, Geräusche macht oder Dein Gerät bewegt. Der Stranger Detector  soll Dein Gerät schützen.
  • MaskedCam funktioniert als geheime Kamera, die Aufnahmen in einem gewissen Zeitabstand macht, während der Bildschirm schwarz ist. Die Zeitabstände 10 Sekunden, eine Minute, 5 Minuten und 30 Minuten sind einstellbar.
  • StealthyCam – diese Funktion wird durch die Bewegung des Geräts sowie durch  Geräusche aktiviert. Die Kamera wird alle für Dich notwendigen Bilder geräuschlos und unauffällig machen.

In der Rubrik Tackles ist das notwendige Spionagezubehör für die “Tages- und Nachtjagd” zusammengefasst.

  • Die Funktion MaskedCall ruft eine  vorher definierte  Telefonnummer an, wenn das Gerät eine Bewegung oder ein Geräusch erfasst.
  • Die Option VoiceDisquise wird Deine Stimme so ändern, das sie nicht wiederzuerkennen sein wird. Wähle nach der Aufnahme der Mitteilung einen der Verzerrungseffekte und Du kannst anrufen, ohne Deine Identität dabei zu verraten (dazu musst Du aber auch das Senden der Rufnummer in den Einstellungen ausschalten, sonst wird das nichts).
  • ZoomCam ist eine Fernglaskamera, die erlaubt, das Kamerabild digital zu zoomen. Natürlich wird dabei die Qulität schlechter und ein echtes Fernglas ist dem, was die Technik hier erlaubt, natürlich überlegen.
  • Die Taschenlampen-Funktion ist ein unentbehrlich für die Nachtoperationen sowie bei der Arbeit in dunklen Räumen. Ok, der Entwickler hat noch nicht mitbekommen, dass es nun auch eine LED-lampe gibt und erleuchtet nur das Display in weiß, aber besser als nichts, gerade auf alten Geräten ohne Blitz.

Die Rubrik Scouting liefert Informationen

Sie bietet Dir eine Liste der zehn gefährlichsten Verbrecher, nach denen das FBI fahndet, mit den jeweiligen Tatvorwürfen, dazu die neuesten Nachrichten der internationalen Geheimdienste, wie MI-5, CIA, DHS, FBR.

In der Rubrik Huminf findest Du zwei so genannte Geheimwaffen, die uns nicht so garnicht überzeugt haben:

  • Hypnosys – beinhaltet drei Stufen Bildschirms-Blinken. Das soll dabei helfen, sich in einer kritischen Situation zu beruhigen oder die Wachsamkeit des Feindes einzuschläfern. Okeeey, das lassen wir mal unkommentiert stehen.
  • Mit Hilfe von PsychoAttack soll man den Willen eines Verbrechers beeinflussen können, indem man den Zeitabstand, die Stärke und die Art des Signals einstellt. Für uns nur eine Wiederholung der Alarmfunktion – und so garnicht einschüchternd.

Spionagetools für iPhone & iPod Touch Screenshot

Hier siehst Du zwei Kategoriebildschirme. Die Einzelfunktion öffnet nur, wenn man auf das runde Symbol tippt.

Spionagetools für iPhone & iPod

Einstellmöglichkeiten für die Alarmfunktion und die Funktion Masked Call, die eine von Dir gewählte Rufnummer anwählt, wenn Dein Gerät bewegt wird oder Geräusche wahrgenpommen werden.

Unsere Bewertung:


Alles wollen heißt nicht alles können. Die App macht irgendwie Spaß, erreicht aber nicht das Niveau der spezialisierten Apps für die Einzelfunktionen.

 

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

Lohnt sich, die Bewertungen anzusehen. Das passiert, wenn man den Google-Übersetzer ranlässt, wenn Bewertungen gefakt werden…

Downloadlink:


(22,5 MB)

Bemerkungen:

  • Die App ist in englischer Sprache
  • Läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 4.0
  • Normalpreis: 79 Cent

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App Quatsch, Die App des Tages

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Abhörgeräte sagt:

    Ich habe die App mal ausprobiert und bin echt begeistert. Danke für diesen tollen Tipp!

  2. Rita sagt:

    Da steht dass es für den deutschen Raum nicht zur Verfügung steht. Was nun?

  3. Es kann sein, dass die App entfernt wurde. Dieser App kommt Spytools am Nächsten…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 26640 access attempts in the last 7 days.

banner