iSafePlay sollte auf keinem iPhone und iPad fehlen – Sicherheit und Downloads – heute kostenlos – überarbeitet

| 22. Januar 2012 | 7 Kommentare

Wir hatten an dieser Stelle die App iSafePlay vorgestellt und empfohlen. Eine App, die neben sicheren Ordnern auch zahlreiche Downloadmöglichkeiten anbietet.

Dabei haben wir uns natürlich die zu diesem Zeitpunkt eingetragenen Bewertungen der User angesehen (fast alle 5 Sterne)  und die App auf ihre angegebenen Funktionen überprüft. Was wir nicht getan haben, ist, die App tatsächlich richtig zu nutzen. Und so ist uns durchgerutscht, dass die App nur eine Art Demo-App ist. Der Normalpreis der App vor der Preissenkung auf kostenlos hatte bei 1,59 Euro gelegen, da rechnen nicht mal wir damit, dass die App bei einer bestimmten Anzahl abgelegter Bilder (20)  im gesicherten Ordner dann das Upgrade auf eine Vollversion verlangt – und versprochen wird, dass man dieses Upgrade kostenlos bekommt, wenn man die App mit 5 Sternen bewertet. Und dann dazu noch das Versprechen nicht eingelöst wird.

Am Sonntag, dem Tag der Vorstellung, war ich mit einem Projekt ziemlich ausgelastet und wollte noch schnell einen Artikel auf die Seite bringen. Sorry, das das so nicht funktioniert hat und ich dabei auf einen der inzwischen weit verbreiteten Tricks im App Store reingefallen bin. Man lernt halt immer wieder dazu…

iSafePlay Screenshots

Mit iSafePlay kannst Du wichtige Dateien auf Deinem iPhone und iPad für andere Augen unsichtbar machen. Die App kann aber noch einiges mehr...

Unsere Bewertung:

 

Die App ist tatsächlich nur eine Art Demo-App, deren Vollversion es offenbar noch nicht gibt, so dass die Versuche, per guter Bewertung kostenlos die Vololversion zu bekommen, nicht funktionieren können. Von der Grundidee sicher eine App, die man brauchen könnte, aber bitte nicht so.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

 

Downloadlink:

 

 

(15,6 MB)

Bemerkungen:

  • Läuft auf iPhone, iPod Touch und ipad ab iOS 4.3
  • Normalpreis: 1,59 Euro
  • Die App ist in deutscher Sprache

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (7)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. luk sagt:

    und wohr kommen die ganzen SCHLECHTEN Bewertungen?

    eigene Erfahrngen oder gesponserte Werbung?

    Bitte um Aufklärung!

    Denn es ist komisch von euch Tipps zu lesen, die gut klingen und dann im Appstore scheiss bewertungen haben.

  2. Hallo Luk,

    danke für den Hinweis. Ich habe den Artikel entsprechend geändert – gestern sah das noch ganz, ganz anders aus…

  3. WobIntosh sagt:

    Ich empfehle stattdessen Files oder File App Pro. Nur so als Anmerkung.

    Aber eins würde mich doch interessieren: Lest ihr die Bewertungen nicht? Auf appgefahren wurde gleich von anfang an vor dieser App gewarnt,der Kommentare wegen.

  4. Köterpisse sagt:

    seltene Köterseiche, so ein Müll !!!! FU

  5. DnCm sagt:

    Diese App scheint irgendwie meine WLAN Verbindung des iPhones ausserkraft gesetzt zu haben. Somit habe ich an nur einem Tag einen Traffic von1GB überschritten. Hat das noch jemand bemerkt?

  6. Dass DEin iPhone das WLAN verloren hat, kann an vielen Ursachen liegen. Uns ist nicht bekannt, dass die App die WLAN Verbindung trennt.

  7. DnCm sagt:

    Hmm, laut Aussage von O2 hätte ich ca. 2 Stunden von zu hause aus über das mobile Netz gesurft, was eigentlich gar nicht sein kann. Denn meine WLAN Verbindung ist perfekt und wirklich bisher auch immer zuverlässig gewesen. Mir wäre doch aufgefallen, wenn in den 2 Stunden mein WLAN Symbol forgewesen wäre. Ich habe dies App in Verdacht. Nun ist nach einem Tag im neuen Rechnungsmonat mein 1GB Traffic erricht ;-(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 10257 access attempts in the last 7 days.

banner