Hello-Hello Sprachkurse für iPhone und iPad jetzt kostenlos – durch In-App-Kauf erweiterbar

| 21. Januar 2012 | 5 Kommentare

Heute lohnt sich ein Besuch der Entwicklerseite von Hello-Hello, denn dort gibt es ab sofort einige Sprachlern-Apps kostenlos. Der Entwickler nimmt offenbar gerade Abstand davon, die Sprachkurse gleich für 11,99 Euro zu verkaufen und bietet diese nun kostenlos an, um mehr Nutzer zu gewinnen.

Die Apps für iPhone und iPad bieten komplette Sprachkurse, die man aber bereits nach der ersten Lektion mit 1,99 Euro pro Lektion zahlen muss – zur Zeit läuft allerdings eine Sonderaktion, bei der man alle 30 enthaltenen Lektionen per In-App Kauf für 11,99 Euro kaufen kann.

Aber selbst wenn man das nicht tun möchte, kann man die Apps gut nutzen, denn sie enthalten so genannte Vokabelkarten mit 300 Wörtern und üblichen Redewendungen. Hier kann man in beiden Richtungen gut Vokabeln lernen und sich die Vokabeln auch vorsprechen lassen.

Kostenlos sind aktuell:

iPad Sprachkurse:

Hello-Hello Chinesisch für iPad - Screenshot

Links siehst Du die Darstellung einer Lektion - rechts die Vokabelkartenkategorien

iPhone Sprachkurse:

Hellko-Hello Portugiesisch Screenshot der iPhone-App

Auch auf dem iPhone sehen die Sprachkurse der Hello-Hello Reihe sehr gut aus.

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Bildung, Die App des Tages, Reise

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (5)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. ThuyTien sagt:

    Hello-Hello Deutsch ist nicht kostenlos.

  2. Jacqui sagt:

    Italienisch 4 iPhone ist nicht kostenlos

  3. Monsier sagt:

    Die Sprache heißt Hindi nicht “Hinduistisch” falls ihr die meist gesprochene Sprache aus Nordindien meint! Aber der Link führ ja zu indonesisch . Dennoch App-Kostenlos ist ne tolle Seite nichts für ungut!

  4. Danke für die Hinweise – ist korrigiert.

    Markus

  5. Agnieszka sagt:

    Hal około
    Ich bin suuuperenttaeuscht..leider ist mur die erste Lekzion kostenlos, dann muss man fuer jede weitere zahlen!!
    Und so hat man fast 100mb speicherplatz weg fuer etwas was man eh nicht benutzt…macht kein spass und gibt auch keine Motivation weiter mit der App zu arbeiten.. :((

    Lg
    Agnieszka

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4319 access attempts in the last 7 days.

banner