Reiseführer für Amsterdam, Budapest, Paris, Tokio und Wien heute kostenlos

| 6. September 2011 | 0 Comments

AMS mTrip IconHeute sind die mTrip Reiseführer für Wien, Budapest, Paris, Amsterdam und Tokio kostenlos. Der Normalpreis der Stadtführer liegt bei 4,99 Euro. Selbst wenn keine der Städte Dein Interesse findet, lohnt es sich, im Laufe des Tages mal bei den mTrip Reiseführern nachzusehen, denn oft folgen weitere Aktionsangebote, die dann für andere Städte gelten.

Die mTrip Reiseführer für iPhone und iPod Touch bieten Informationen zu den Sehenswürdigkeiten einer Stadt, aber wirklich interessant sind die weiteren Funktionen, die mTrip in die City-Guides eingebaut hat: So kann man seinen Aufenthalt komplett von Zuhause aus planen und – je nach Vorliebe – ein relaxtes oder anstrengenderes Besichtigungsprogramm zusammenstellen. Geleitet wird man dann über die integrierte Offline-Karte. Man kann auch jederzeit über die GPS-Lokalisierung feststellen, wo man sich gerade befindet, kann Sehenswürdigkeiten in der Nähe anzeigen und sich dort hinführen lassen. Die App bietet auch eine Augmented Reality Funktion. Dazu hält man das Gerät in eine Richtung und das Programm zeigt Sehenswürdigkeiten mit aktueller Entfernung an.

Mit dem letzten Update haben die Reiseführer nun noch weitere interessante Funktionen erhalten: So kann man jetzt die besuchten Orte abhaken, kann eigene Bilder und Notizen hinzufügen und seine Reise mit Freunden teilen.

Die Reiseführer der mTrip-Reihe eignen sich auch hervorragend für die Planung der Reise. Vor Ort funktionieren sie dann auch ohne Internet. Regelmäßige Aktualisierungen sorgen für einen aktuellen Datenbestand.

Die Reiseführer der mTrip-Reihe eignen sich auch hervorragend für die Planung der Reise. Vor Ort funktionieren sie dann auch ohne Internet. Regelmäßige Aktualisierungen sorgen für einen aktuellen Datenbestand.

Unsere Bewertung:

Die Reiseführer sind außergewöhnlich gut gemacht. Zur einfachen Orientierung vor Ort kommt die Planungsmöglichkeit für den Aufenthalt, die kein anderer City-Guide bietet. Mit dem neuen Update kann man nun auch sein persönliches Reisetagebuch führen und Tipps mit Freunden teilen.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

(Reiseführer Amsterdam)

Downloadlink Wien:

Download Cityguide Wien

(94,8 MB)

 

Downloadlink Budapest:

Download Reiseführer Budapest

(160 MB)

 

Downloadlink Amsterdam:

Download City Guide Amsterdam

(50,7 MB)

 

Downloadlink Paris:

Download City Guide Paris

(186 MB)

 

Downloadlink Tokio:

Download Cityguide Tokio

(168 MB)

 

 

 

Bemerkungen:

  • Da die Reiseführer die Offline-Karten-Funktion bieten, sind sie recht groß und können nur über WLAN oder den Rechner geladen werden.
  • Es kann sich lohnen, die Reiseführer auf dem Rechner zu speichern und dann zu überspielen, wenn man eine Reise in eine der Städte plant
  • Die Reiseführer stehen in deutscher Sprache zur Verfügung
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 8.0
  • Aktualisiert am 11. Mai 2016

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Reise

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4447 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen