Nutze Dein iPhone oder iPad 2 als Fotoautomaten – die App dafür gibt es gerade kostenlos

| 18. August 2011 | 0 Comments

Wer kennt nicht diese fürchterlichen Fotoautomaten, die tolle Portrait- und Passbilder versprechen und dann doch meist enttäuschten? Man konnte auswählen, ob man vier gleiche Bilder, vier verschiedene Bilder oder ein großes Bild haben wollte. Zuerst ging das nur in schwarzweiß, später kamen dann Farben dazu, die aber nicht so waren, wie die Bilder, die draußen als Muster gezeigt wurden. Die Automaten waren früher in jedem Bahnhof aufgestellt und eigentlich konnte man sie nur dafür nutzen, Quatschbilder zu machen.

Gerade ist mit Photomat eine App kostenlos, die vier Aufnahmen innerhalb von einer Minute macht und diese als Streifen ausliefert. Photomat macht damit das, was die ersten Fotoautomaten auch machten. Achtet nur darauf, dass Photomat ausschließlich die Kamera auf der Geräterückseite nutzt. Die Bilder werden als Streifen im Format 400 x 2000 Pixel ausgeliefert und in Eurem Fotoarchiv gespeichert. Von dort könnt Ihr sie dann weiterleiten.

Photomat iPhone App

Mit Photomat machst Du ähnlich fürchterliche Aufnahmen, wie mit den Fotoautomaten, die früher in jedem Bahnhof standen.

Unsere Bewertung:

 

Einfache App ohne Einstellungsmöglichkeiten, aber ganz nett zum Ausprobieren.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

erst eine Bewertung mit der Aussage, dass die App auf dem iPhone 3GS nicht funktionieren soll. Gerade getestet, funktioniert einwandfrei

Downloadlink:

Download Photomat

 

 

(2,3 MB)

Bemerkungen:

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Geeignet für iPhone, iPad 2 und iPod Touch neuester Generation ab iOS 4.1

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Tools

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5551 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen