Was kommt als Nächstes? TagYourTime! verrät es Dir auf Deinem iPhone oder iPod Touch

| 21. Juli 2011 | Keine Kommentare

Terminkalender und ToDo-Listen für das iPhone gibt es viele, die heute kostenlose App TagYourTime! von Diethard Seiferth hat den Schwerpunkt  nicht in der Planung von Terminen, sondern in der Anzeige was als nächstes ansteht. So hat man mit einem Blick die Übersicht.  Denn TagYourTime! zeigt Dir, in wie vielen Tagen, Stunden und Minuten nächste Ereignisse stattfinden.

TagYourTime! basiert auf einem Tag (Anhänger)- System: Drücke auf einen Anhänger, z.B. den Telefon-Tag, und der TagEvent-Editor öffnet sich. In TagYourTime! werden Ereignisse als „TagEvents“ bezeichnet. Ändere den Titel, das Datum oder andere Daten, und ein neues TagEvent erscheint in der Ereignis-Laufzeile. Oder drücke auf die Titelzeile und sprich den englischen Titel eines Tags. TagYourTime! besitzt einen integrierten Spracherkenner

– Um ein TagEvent zu editieren, drücke darauf
– Um ein TagEvent als erledigt zu kennzeichnen, drücke zweimal darauf
– Um ein TagEvent zu löschen, bewege es in den Papierkorb

Weitere Features:

– iTunes-Import Deiner eigenen Tag-Bilder
– Spezial-Tags zur schnellen Eingabe. Beispiel Geburtstags-Tag: die Wiederholdaten sind bereits vordefiniert.
– Weitere Spezial-Tags als In-App Kauf, z.B. Einkaufs- oder Foto-Tag
– Ein oder mehrere Erinnerungen pro TagEvent
– Wiederholdaten
– Priorität
– Notiz (mit Link-Erkennung, Telefon-Erkennung, usw.)
– Adresse manuell oder aus dem Adressbuch: Karte, Navigon-Unterstützung
– EMail-und SMS-Funktion
– Speichern des TagEvent-Ereignisanteils im nativen iPhone-Kalender
– Automatische Erzeugung von TagEvents aus dem Geburtstagskalender
– Listendarstellung als Planungshilfe
– Integrierte Bedienungsanleitung

TagYourTime! Screenshot iPhone and

Im Screenshot siehst Du die verschiedenen Ereignisse, die anstehen. Aus dem unteren Feld wählst Du für das Anlegen neuer Ereignisse das gewünschte Tag aus, füllst das kleine Formular aus - und schon erscheint das Ereignis oder die Aufgabe oben in der Übersicht.

Unsere Bewertung:

 

 

Ich verstehe TagYourTime als eine Art Erinnerungsdienst. Nach der Installation zeigte mir die App zum Beispiel direkt den Geburtstag eines Freundes an, den ich sonst wohl mal wieder vergessen hätte, obwohl ich ihn bei den Kontaktdaten eingetragen habe. TagYourTime holt ihn das raus und zeigt ihn mir an. Hat man sich an die Tags erst gewöhnt, wird TagYourTime zum universell nutzbaren Erinnerungstool, mit dem man Aufgaben und Ereignisse nicht mehr vergisst.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine Bewertungen, die App ist noch neu

Downloadlink:

Download TagYourTime!

 

 

(29,3 MB)

Bemerkungen:

  • Aufgrund der Größe der App geht der Download nur über WIFI oder den Rechner
  • Der Normalpreis von TagYourTime! beträgt 2,39 Euro
  • Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.2 oder neuer.
  • Die App ist nur heute kostenlos – wir bedanken uns bei Diethard Seiferth für die Zusammenarbeit

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5169 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen