Nützliche Apps für kostenlose Attraktionen in verschiedenen Städten gerade kostenlos

App Herausgeber Raza Shaikh hat mehrere englischsprachige Apps veröffentlicht, die Besuchern von Städten Aktivitäten und Attraktionen aufzeigen, die keinen Eintritt kosten. Wenn Du also demnächst mal nach Rom, London, Paris, Hawaii, Los Angeles, San Franscisco, Toronto, New York oder Boston reisen möchtest, kannst Du Dir jetzt die passende App runterladen und Dich über die kostenlosen Angebote informieren. Je nach Stadt gibt es etwa 100 Einträge in der App, darunter Museen, Galerien, geleitete Spaziergänge und Sehenswürdigkeiten. Dazu gibt es Infos über kostenlose Konzerte oder Aufführungen. Jeder Eintrag kommt mit Telefonnummer, Adresse und Internetadresse sowie weiteren relevanten nützlichen Informationen.

Free London Screenshots

Für jede kostenlose Aktivität gibt es eine eigene Seite in der App, auf der man alle nötigen Informationen erhält.

Die Apps ersetzen keinen Reiseführer, können aber Anregungen für den Besuch der jeweiligen Stadt geben. Der Normalpreis pro App beträgt 79 Cent.

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Reise

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4752 access attempts in the last 7 days.

banner