Alle TimeOut Reiseführer für iPhone und iPod Touch sind bis zum 2. Mai kostenlos

| 29. April 2011 | Keine Kommentare

Der britische Reiseführer-Verlag Time Out Digital bietet zur Feier der königlichen Hochzeit und der erweiterten Bank Holidays in Großbritannien alle neun englischsprachigen Reiseführer bis zum 2. Mai 2011 kostenlos zum Download an und bittet die Nutzer um Bewertungen. Die Reiseführer haben jeweils zwischen 5 und 47 MB , arbeiten komplett ohne Internetverbindung und zeigen Dir auf Wunsch auch standortbezogen alle Attraktionen und viele Gastronomiebetriebe an.

Die Reiseführer sind gut strukturiert. Unter Sightseeing zum Beispiel kannst Du Dir die nächsten Sehenswürdigkeiten anzeigen lassen, die Top 10 der Sehenswürdigkeiten, die besonderen Vorschläge der Redaktion, Du kannst nach Stadtteilen auswählen, Dir historische Gebäude ansehen, Märkte, Bibliotheken, Museen und Denkmäler anzeigen lassen. Es gibt unheimlich viel zu entdecken.

Unter Essen und Trinken gibt es wieder verschiedene Untermenues: Top 10 Restaurants, Empfehlungen der Redaktion, Empfehlungen nach Preiskategorie und vieles mehr. Da ich gerade in London bin, habe ich mal mein Umfeld angesehen. Hier wird noch ein Restaurant bei mir um die Ecke empfohlen, dass es bereits seit etwa sechs Monaten nicht mehr gibt.

Der Reiseführer aht auch eine eigene Kategorioe Nightlife, in der die beliebtesten Clubs aufgeführt sind, man nach Musikgeschmack suchen kann oder nach Art des Lokals. Die jeweiligen Vorstellungstexte sind bebildert und erlauben Dir, tatsächlich einen Eindruck von der Location zu bekommen. Gut: Die nächste U-Bahn Station steht jeweils dabei. Auch Zeiten, wo man kostenlos in die Clubs reinkommt, sind aufgeführt.

Der letzte Bereich ist dem Einkaufen gewidmet. Hier findet man hunderte Shops mit der Vorstellung des Produktsortiments.

Bei vielen Sehenswürdigkeiten kann man eine Karte aufrufen, in der die exakte Position vermerkt ist. Diese stehen offline zur Verfügung, somit produzieren die Reioseführer keine Roamingkosten im Ausland.

Gepflegt werden die Reiseführer von Autoren vor Ort, somit kann man (für London trifft das zu) gute Tipps erwarten.

Time Out Reiseführer London

Die Reiseführer enthalten sehr viele Informationen und Tipps - und funktionieren auch ohne Internetzugang.

Im deutschen App Store verfügbare Reiseführer:

Unsere Bewertung:

 

 

Die Reiseführer sind sehr umfangreich, man kann sich regelrecht in den vielen Tipps und Unterkategorien verlieren. Die Hinweise zu den Attraktionen sind komplett, Beschreibungstexte gut zu lesen (man kann unter About sogar die Schriftgröße verstellen). Die kleinen eingebetteten Karten und die standortbezogene Suche helfen bei der Orientierung.

Gut zu wissen:

  • Der Normalpreis der Reiseführer liegt bei 3,99 Euro
  • Geeignet für iPhone und iPod Touch ab iOS 3.2
  • Kostenlos bis zum 2. Mai.

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Reise

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4184 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen