Englische Vokabeln lernen – 10 iPhone Apps von Pearson sind gerade kostenlos

| 15. April 2011 | Ein Kommentar

Der Lernprogramm Anbieter Pearson Education hat gerade seine Apps im App Store reduziert. Zur Zeit sind gleich 10 iPhone-Apps zum Lernen englischer Vokabeln auf kostenlos gesetzt worden. Die Apps bieten jeweils sechs Themengebiete, in denen Du Vokabeln lernen kannst. Dazu gibt es so genannte Flashcards, die Dir die Bedeutung des jeweiligen Wortes in englischer Sprache erklären.

Die Flashcards zeigen ein passendes Bild  und stellen das Wort auch im Satzzusammenhang dar. So erarbeitet man sich die Bedeutung selbst – ohne dass dort einfach nur das deutsche Wort in der Übersetzung steht. Dazu gibt es Synonyme und Antonyme, Wort-Familien und Hintergrundinformationen. Jedes Wort wird vorgesprochen, so dass man die korrekte Aussprache hören kann.

Hat man mit den Flashcards geübt, kann man in jedem Kapitel einen Test machen. Dazu liest man den jeweils gezeigten Satz und sucht das fehlende Wort aus einer Auswahl von vier Wörtern. Hier geht es auch um Geschwindigkeit. Denn wenn man zu lange braucht, werden die falschen Antworten nach und nach ausgeblendet. Dadurch verliert man Punkte. Je schneller man also antwortet, desto mehr Punkte erhält man. Leider gibt es pro Kapitel nur 9 Fragen, die nur neu durchgemischt werden, wenn man den Test wiederholt. Die App speichert auch den bisherigen High-Score nicht.

Vocabulary Central für iPhone Vokabeln lernen - Screenshot

Jede der Vocabulary Central Apps hat 6 Kapitel, aus denen man Vokabeln lernen kann. Jede Vokabel wird umschrieben und im Satz-Zusammenhang gezeigt.

Vocabulary Central Screenshot

Unter "More" finden sich grammatikalische Erläuterungen. Das Spiel enthält zu wenig Fragen.

Die gerade kostenlosen Apps:

Auch kostenlos (aber keine reinen Vokabel Lern-Apps):

Unsere Bewertung

Zum Lernen von Vokabeln sind die Apps recht gut geeignet, die Abschlusstests nach dem Bearbeiten eines Kapitels sind in anderen Apps besser gelöst.

Bemerkungen:

  • Die Apps sind jeweils über 20 MB groß und können daher nur über den Rechner oder eine WIFI-Verbindung geladen werden
  • Kompatibel mit iPhone und iPod Touch ab iOS 4.0
  • Funktioniert auch im Vergrößerungsmodus auf dem iPad in ordentlicher Qualität.
  • Der reguläre Preis pro App beträgt 2,39 Euro.

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Bildung, Die App des Tages

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Ronald Meier sagt:

    Danke für den großartigen Tipp. Ich finde es echt gut, dass ihr auf eurer Seite nicht nur Fun-Apps vorstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6551 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen