App-kostenlos.de wird auf dem iPhone nun wieder richtig angezeigt – unsere App lässt auf sich warten

| 5. April 2011 | 3 Kommentare

Seit gestern morgen gab es Probleme mit der Anzeige von app-kostenlos.de auf dem iPhone. Die Darstellung der Seite endete nach dem Headerbalken. Nun geht es wieder und die Schuldigen sind ausgemacht: Zwei Plugins hatten sich nicht verstanden. Das Plugin für die Anzeige auf dem iPhone (WPtouch Pro) und das Plugin von WordPress Jetpack für das Weiterverbreiten der Beiträge. Wir haben jetzt das Jetpack so lange deaktiviert, bis beide Plugins sich wieder verstehen und auch nebeneinander aktiv sein können.

Da sicher bei dieser Gelegenheit die Frage nach unserer App auftaucht: Hier steht seit Monaten wieder alles. Ich bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden, da die Anzeige über WPtouch noch immer deutlich besser ist, als das, was die eigene App anzeigt. Da hilft es dann auch nicht, wenn die App einige Funktionen mehr hat, als die Webseite. Automatisierte Listen von reduzierten und kostenlosen Apps gibt es haufenweise im App Store. Ich ärgere mich mittlerweile extrem über diese immense Zeitverzögerung, denn das war anders vereinbart.

Seit Dezember warte ich auf Verbesserungen, die aber bis heute nicht gekommen sind. Nach fünf Monaten überlege ich nun ernsthaft, die Entwicklung der App in anderen Hände zu übertragen, weil das so keinen Sinn hat. Wenn also ein erfahrener Entwickler das liest und mit uns in Kontakt treten möchte, gerne.

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Intern

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Peter sagt:

    Servus,

    hoffentlich wird die Optik der App nicht so unübersichtlich wie das neue Outfit der Webseite. Ich finde es echt schrecklich und unübersichtlich im Vergleich zuf früher.

    Gruß Peter

  2. Hallo Peter,

    Dein Kommentar war sozusagen der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Nun haben wir wieder das alte Layout…

    Markus

  3. Theodor Fritz sagt:

    Hallo,

    ich betreibe ebenfalls eine WordPress Hompage und möchte dazu auch gerne eine App erstellen. Allerdings habe ich dabei die selben Schwierigkeiten wie ihr und ich wollte fragen, ob ihr mir eure jetzige Version der App nicht zuschicken könntet?

    Mit freundlichen Grüßen, Theodor Fritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4961 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen