Stoeger IT feiert Geburtstag: iOutBank Pro zum Superpreis und ein iPad2 gewinnen!

Cupertino und San Francisco liegen nur 45 Meilen von einander entfernt. Doch als Tobias Stöger 2003 in San Francisco die Idee für eine mobile Banking-App kam, dachte er noch nicht an Apple. Die Entwicklerkonferenz Java One war damals das ausschlaggebende Event für den gelernten Bankkaufmann, der seit Ende März 2001 IT-Beratung für Banken im Bereich Buchungssysteme und Online-Banking anbot.

Erste Gehversuche mit Mobile Java auf Handys waren nicht sehr vielversprechend. Drei Jahre später war dann die erste Version von OutBank fertig – allerdings für das Betriebssystem Symbian. OutBank Version 1.0 lief auf einem Nokia 7650 mit Series-60-Benutzeroberfläche. Obwohl OutBank nach und nach für diverse Symbian-Handys angeboten wurde, ließ der Durchbruch auf sich warten. Es fehlte der Zugang zur Masse der Anwender.

Aufmerksam verfolgte Stöger die Einführung des iPhones und App Stores. Im Jahre 2008 wurde dann iOutBank für das iPhone entwickelt und kam Anfang 2009 in den App Store – als erste multibankfähige Banking-App. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Schnell wuchs das Team in Dachau auf fünf Mitarbeiter an und hat sich seit 2010 auf zehn Mitarbeiter verdoppelt. „Es war das Jahr unseres größten Wachstums, und das, obwohl wir Symbian inzwischen mangels Nachfrage einstellen mussten“, sagt Tobias Stöger.

Für die ING DiBa, die HVB, die comdirect bank und alle deutschen Sparda Banken kommen die Banking-Apps aus dem Hause stoeger it. iOutBank ist seit über zwei Jahren durchgehend in den Top-Charts der Finanz-Rubrik im App Store vertreten und derzeit die einzige Banking-App mit einem Prüfsiegel des TÜV SÜD. Apple krönte 2010 diesen Erfolg mit dem Titel „iPhone App des Jahres“.

Banking mit iOutBank bleibt in Zukunft nicht auf die mobilen Geräte mit Apfel-Logo beschränkt. Die Entwickler arbeiten bereits an einer Version für den Mac App Store. „Wir werden in 2011 unserem iOutBank das ,i‘ wegnehmen und es für Mac OS anbieten.“, verrät Tobias Stöger.

Gewinnspiel von Stoeger IT:

Stoeger IT feiert Geburtstag, und die Kunden werden gewinnen: Vom 28. März bis zum 8. April 2011 wird an zehn Werktagen jeweils ein sogenannter BezahlCode (www.BezahlCode.de) veröffentlicht. „Über den täglich wechselnden BezahlCode können unsere Kunden kinderleicht per 10-Cent-Überweisung am Gewinnspiel teilnehmen. Den Gesamtbetrag aller Zahlungseingänge werden wir der Kinder­nothilfe e.V. zukommen lassen.“, so Tobias Stöger, Gründer und Geschäftsführer von stoeger it.

Es werden pro Tag drei iTunes-Guthabenkarten im Wert von je­weils 15 € verlost sowie am Ende unter allen Teilnehmern ein neues Apple iPad 2, ein iPod touch und eine iTunes-Guthabenkarte im Wert von 50 €.

Zusätzlich wird ab 28. März 2011 der Preis aller kosten­pflichtigen iOutBank-Versionen (iPhone und iPad) bis zum 8. April einschließlich auf nur 0,79 € reduziert (Normalpreis 6,99 € bzw. 9,99 €). So gewinnen alle bei Aktion.

Hier findest Du während der Geburtstags-Aktion den täglich wechselnden Bezahlcode zur Teilnahme am Gewinnspiel:

www.iOutBank.de/iPad2

www.facebook.com/ioutbank

twitter.com/ioutbank

Download iOutBank Pro für das iPhone:

Download iOutBank Pro für das iPhone

(12,6 MB)

Download iOutBank für das iPad:

Download iOutBank für das iPad

(7,8 MB)

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Allgemein, Nachrichten

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 11976 access attempts in the last 7 days.

banner