Über 1000 Puzzle-Aufgaben: iCut Deluxe ist bis Sonntagabend kostenlos für iPhone, iPod Touch und iPad

| 26. März 2011 | Ein Kommentar

Die Puzzle App iCut Deluxe hat es in sich: Insgesamt 1008 Puzzle-Aufgaben warten darauf, gelöst zu werden. Die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, die normal 2,39 Euro kostet, gibt es bis Sonntagabend gratis. Die Aufgabe hört sich zunächst mal ganz einfach und ist in den ersten Levels auch einfach zu lösen: Teile eine vorgegebene Form in gleiche Stücke. Dazu wird Dir jedes Mal eine neue Form gezeigt, die Du dann entsprechend aufteilst. Die Aufteilung passiert so, dass Du den einzelnen Blöcken jeweils eine Farbe zuweist und so zwei unterschiedlich eingefärbte aber von der Kontur her gleiche Teile erhälst. In späteren Levels werden es auch mehr Teile sein, die Du aus der gezeigten Form „ausschneidest“. Und wenn Du mal nicht weiterkommst, kannst Du auf die oben angezeigte Glühbirne tippen, dann gibt es einen Tipp.

Es gibt sechsmal 168 Puzzle zu lösen, die in Unterpakete á 24 Puzzle unterteilt sind – da braucht es keine in-App Käufe…

Als wir iCut Deluxe das erste Mal vorgestellt haben, waren es noch 400 Puzzle, der Entwickler hält seine Spieler also bei Laune und auf Trab.

iCut Deluxe Puzzle-App für iPhone, iPod Touch und iPad

Die heute kostenlose App iCut Deluxe mit über 1000 Puzzlen ist grafisch sehr einfach gestaltet, aber das tut dem Spiel keinen Abbrucjh - so konnte die App sehr klein gehalten werden.

Unsere Bewertung:

Logisches Denken und räumliches Vorstellungsvermögen – das braucht man, um mit dieser App Spass zu haben – und wenn dann noch genug Zeit dazu kommt (zum Beispiel in der Bahn zur Arbeit), dann steht monatelangem Spiel nichts entgegen.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(2,8 MB)

Bemerkungen:

  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und (besser) iPad ab iOS 3.0
  • Der Normalpreis beträgt 2,39 Euro
  • Das Spiel ist in englischer Sprache.
  • Es gibt mit iCut auch eine dauerhaft kostenlose Variante mit in-App Käufen. Die kann man zum Ausprobieren nutzen, ob man das Spielprinzip mag.

Stichworte: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6730 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen