Mit der kostenlosen Edencity-Chat App gleich über 1000 Leute auf dem iPhone zum Quatschen finden

| 11. März 2011 | 5 Kommentare

Alles entwickelt sich in Richtung mobiler Anwendungen. Auch der Chat – ein soziales Urgestein des Internets – entwickelt sich nun einen großen Schritt weiter, um mit der technischen Entwicklung und dem geänderten Verhalten der Menschen mitzuziehen. Eine der bedeutendsten Chatcommunities im deutschsprachigen Internet, Edencity, ist jetzt seit Dezember mit einer App im AppStore vertreten.

Hier triffst Du stets über 1000 gesprächsbereite Menschen online. Zu besonders aktiven Zeiten sind bis über 3.000 Chatter gleichzeitig online. Durch die Verbindung der App mit dem Internetportal von Edencity.de gibt es diese große Zahl an möglichen Online-Kontakten. Die App funktioniert so, wie man es erwartet. Man registriert einen Benutzernamen, gibt sich ein Passwort und füllt eine Art Kurzprofil, bei Edencity Visitenkarte genannt, aus.Das hat man in 5 Minuten erledigt und ist nun startklar zum Chatten.

Oben wird immer angezeigt, wieviele Menschen gerade online sind. Die Darstellung der aktuellen Chat-Teilnehmer erfolgt übersichtlich in Listenform. Wahrscheinlich wirst Du eine Auswahl treffen wollen, dafür kannst Du das Geschlecht der angezeigten Chatter auswählen.

Das Chatten über die App funktioniert ganz einfach: Du rufst die Visitenkarte eines Teilnehmers auf und kannst Dir die Bilder und das Profil ansehen. Dann kannst Du der Person eine Nachricht senden,  auf die dann wahrscheinlich auch geantwortet wird. Lies Dir dazu auch die Visitenkarte des anderen Teilnehmers durch, dort steht oft geschrieben, von wem und wie man angesprochen werden darf. Manche der Visitenkarten sind durchaus sehenswert, weil die Teilnehmer viele gute Fotos hochgeladen haben und gut sich gut beschreiben oder lesenswerte Texte eingestellt haben. Aber es ist natürlich sehr unterschiedlich, wie gut eine Visitenkarte den Teilnehmer vorstellt.

Die App ist kostenlos und man kann direkt mit dem Chatten loslegen. Im ersten Monat stehen fast alle Premium-Funktionen kostenfrei zur Verfügung. So kann man auch als kostenloses Mitglied die Online-Kontakte nach Entfernung zum eigenen Standort sortieren. So sieht man immer die Mitglieder zuerst, die sich in der Nähe aufhalten.

Man erhält mit einem Monat ausreichend Zeit, um die App ausführlich zu testen. Wenn die App und/oder die Kontaktmöglichkeiten überzeugen, kann man  einen Premium-Zugang aktivieren, mit dem man dann Einwohner von Edencity wird. Dieser kostet 14,99 Euro pro Monat (analog zu den Kosten auf der Webseite)  und kann über einen In-App-Kauf erworben werden.

Als zahlendes Mitglied erhälst Du folgende Vorteile:

  • Dein Pseudonym wird weiß, mit Passwort geschützt und Du stehst  ganz oben in der Teilnehmerliste. Dadurch werden mehr Leute Dein Profil sehen und mit Dir schreiben wollen
  • Du kannst Dir die Bilder in den Visitenkarten anderer Teilnehmer im Großformat ansehen.
  • Deine  Mitteilungen an andere Teilnehmer werden mit Priorität weitergeleitet, d.h. Sie werden vor Mitteilungen von Gästen empfangen und gelesen.
  • Du bekommst zu jedem Gesprächspartner eine Gesprächshistorie und kannst so den Verlauf des bisherigen Kontakts zu der Person nachverfolgen. Das ist besonders nützlich, wenn Du Dich mit mehreren Teilnehmern unterhälst.
  • Finde neue Gesprächspartner in Deiner Nähe. Dafür kannst Du in den Einstellungen ein Wunschradius festlegen und das system zeigt Dir nach dem Tippen auf das Symbol mit den zwei Männchen die Teilnehmer innerhalb des von Dir gewählten Umkreises.
  • Markiere Deine Favoriten und finde deren Pseudonyme stets am  Anfang der Teilnehmerliste wieder. Auch diese Funktion ist nützlich, um nicht suchen zu müssen.

Wichtig: Auch als kostenloser Benutzer kannst Du direkt mit dem Chatten loslegen. Die Unsitte vieler Plattformen und sozailaen Apps, bei denen Du als kostenloser Nutzer eigentlich garnichts machen kannst, hat man bei Edencity-Chat nicht übernommen. Und so kann man die Chat-App installieren und nutzen und erst, wenn man die Premium-Features nutzen möchte, upgraden. Ich denke, dass das ein sehr guter Weg ist, an dem andere sich ein Beispiel nehmen können.

Edencity Chat für iPhone und iPod Touch

Das Chatten mit dem Edencity Chat ist auf iPhone und iPod Touch (über WLAN) sehr einfach. Links sieht man die Liste der Teilnehmer mit den oben möglichen Sortiermöglichkeiten. In der Mitte ein Beispielprofil mit Bild, einigen Daten. Rechts das eigene Profil zum Einstellen.

Unsere Bewertung:

Alles funktioniert, wie in der Beschreibung im Store erklärt. Man muss zum Chatten kein Premium-Mitglied sein, kann damit aber Komfortmerkmale dazukaufen. Das ist fair.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(0,9 MB)

Bemerkungen:

  • Geeignet für iPhone, iPod touch und iPad (im Vergrößerungsmodus). Erfordert iOS 3.1 oder neuer.
  • Die App ist dauerhaft kostenlos
  • Die App gibt es in deutscher Sprache, in Englisch und Französisch

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Kostenlose Apps, Lifestyle-Apps kostenlos

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (5)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Zwitscherfrau sagt:

    Kenne inzwischen die Website. Da wird einfach Werbung in Grossformat eingeblendet. Wenn das bei der App. Genauso ist, schmeisse ich beides in die Tonne;-)

  2. Tester sagt:

    Was soll der Mist, hier irgendwelche sinnlosen Apps anzubieten, deren abofunktion völlig überteuert ist?!

  3. Redaktion sagt:

    Ich habe in der App in den letzten Tagen keine Werbung gesehen…

  4. Redaktion sagt:

    Ob eine App sinnvoll ist, ist natürlich Geschmacksache. Wenn da aber stets 1000 Chatter und mehr online sind, scheint sie ja zumindest für die Nutzer nicht so sinnlos zu sein. Die Abofunktion orientiert sich am Preis, deie Chatter auch auf der Webseite zahlen.

  5. phlek sagt:

    15€ pro Monat … heftig und sinnlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4898 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen