Guter Brick-Breaker und HDR-Fototool wieder mal kostenlos – und eine Empfehlung

| 25. Februar 2011 | 4 Kommentare

Heute gibt es zwei gute Apps wieder kostenlos, die wir schon einmal ausführlich vorgestellt haben. Da die Apps aber gut sind, habe ich mich entschieden Euch diese nochmal in der Kurzvorstellung ans Herz zu legen:

Spiele:

Das Brick-Breaker Spiel Jet Ball haben wir Euch bereits im November ausführlich vorgestellt. Dieser gute Brick-Breaker ist heute wieder mal kostenlos zu haben. Für alle, die ihn noch nicht haben, eine gute Chance, sich dieses Spiel zu sichern. Mit sehr vielen Levels und toller Grafik sowie schnellem Spiel kann Jet Ball von codefreeze überzeugen. Bei einem Brickbreaker geht es darum, mit einem Ball, den man von einem Paddle am unteren Bildschirmrand abschießt, Steine (Bricks) aufzulösen. Dazu steht dem Spieler ein Paddle zur Verfügung, mit dem man den zurückkehrenden Ball stets wieder einfangen muss, um dann wieder den Ball nach oben in Richtung der Steine zu spielen.

Jet Ball ist die moderne Art, Brick-Breaker zu spielen. Es gibt unzählige Arten von Steinen, die sich auch jeweils anders verhalten, wenn sie getroffen werden. Manche lassen einen Bonus fallen, der zum Beispiel das Paddle vergrößert, den Ball verändert, einen Multiball auslöst oder die Geschwindigkeit herabsetzt. Diese Boni sind im Spiel in grünen Blasen versteckt. Die grüne Blase mit dem Herz drin steht für ein weiteres Leben. Es gibt auch rote Blasen, denen man – wenn möglich – ausweichen sollte, denn sie bringen Verschlechterungen und erhöhen dadurch den Schwierigkeitsgrad. Zu guter Letzt haben wir auch noch gelbe Blasen, bei denen man erst weiß, ob sie gut oder schlecht sind, wenn man sie mit dem Paddle berührt hat.

Jett Ball iPhone App Screenshots

Jet Ball ist ein abwechslungsreicher Brick-Shooter mit rund 100 Levels

Die Steuerung des Spieles funktioniert mit einem Finger. Unterhalb des Paddles ist eine Zone, mit deren Berührung man das Paddle nach links und rechts schieben kann. Das funktioniert gut.

 

Nützliches:

Mit dem iPhone kann man fotografieren. Klar. Oft jedoch sind die Ergebnisse nicht so, wie man sich das vorstellt. Insbesondere bei nicht optimalen Lichtverhältnissen ist das Resultat, also das Bild, oft nicht der Bringer. Mit der nur heute kostenlosen App HDR Fusion von Cogitab Software , die wir Euch im Januar schonmal vorgestellt haben, schaltest Du die Kamera auf HDR-Fotografie um und machst auch bei schlechterem Licht ordentliche Aufnahmen. Das funktioniert so: die App macht zwei Aufnahmen, nachdem sie dunkle Bereiche von hellen Bereichen unterschieden hat. Diese beiden Aufnahmen werden mit unterschiedlicher Belichtung gemacht und anschließend zu einem Bild gemischt.

Normalbild ohne HDR Effekt

Gleiches Bild mit HDR Effekt

Die Bedienung der App ist ganz einfach. App aufrufen, auf das Fotosymbol unten in der Mitte tippen und fotografieren. Fertig. Den Rest erledigt die App automatisch. Wer bessere Ergebnisse möchte, kann die hellen und dunklen Stellen des Bildes per Fingertipp auswählen. Unter Einstellungen kann man noch auswählen, wie groß das Bild werden soll, kann einen Timer zur Auslöseverzögerung einstellen und die Anleitung lesen, die nur in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (4)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Mateo sagt:

    Talking carl ist heute gratis ^^
    (ich find auch beide apps von oben gut)

  2. Matthias sagt:

    HDR Fusion

    „An diesem Artikel werden derzeit Änderungen vorgenommen. Bitte versuchen Sie es später erneut“ Schade…

  3. alex sagt:

    HDR Fusion ist bereits nicht mehr gratis .. :/

  4. alter sack sagt:

    also hdr fusion ist momentan nicht mehr kostenlos :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5286 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen