Interessante Foto Informations-App gerade kostenlos für iPhone und iPod Touch

| 31. Januar 2011 | 3 Comments

Mit foto news now bekommst Du eine sehr umfassende Info-App rund um die Fotografie, die Dir in englischer Sprache und mit vielen Bildern, Kursen, Podcasts, Fachartikeln und Wettbewerben das Thema Fotografie und die Begeisterung vermittelt, die dieses Hobby und der Beruf wecken kann. Die App basiert inhaltlich auf den Zeitschriften Professional Photographer und Photography Monthly aus Großbritannien.

foto news now App Screenshot

Mit foto news now bist Du nicht nur aktuell über Nachrichten aus der Foto-Szene informiert, Du kannst auch Podcasts hören, an Wettbewerben teilnehmen und Deine fotografischen Fähigkeiten verbessern.

Jeden Tag gibt es News zur Fotografie und neue Bilder, so dass die App für Foto-Freunde nicht langweilig werden sollte.Der Normalpreis der App beträgt 2,39 Euro – für den gebotenen Inhalt ist das nicht viel, aber heute ist die App sogar kostenlos.

Unsere Bewertung:

Vielfältige App, die für Foto-Freunde ein schier unerschöpfliches Reservoir an Ideen, Tipps und Nachrichten bereithält. Die Berichte aus den Magazinen sind lesbar aufbereitet.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

noch keine Bewertungen

Downloadlink:

(1,2 MB)

Bemerkungen:

  • Wer die Magazine im iPad optimierten Format lesen möchte, sollte sich foto mag now ansehen, die App ist kostenlos, aber die einzelnen Magazin-Ausgaben muss man kaufen und dann runterladen.
  • Ich habe die foto news now App auf das iPad runtergeladen – mit dem Qualitätsverlust bei den Bildern kann ich leben.
  • Der Normalpreis der foto news now App beträgt 2,39 Euro.
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und iPad (im Vergrößerungsmodus) ab iOS 3.1.3

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Bildung, Die App des Tages, Lifestyle und Sport

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. dietmar sagt:

    Danke für den Tipp – das App ist noch immer kostenlos (Stand: 14.02.2011). Aber ich würde auch ein paar Euro dafür ausgeben, ist eine ideale Ergänzugn zu meinen Fotozeitschriften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5030 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen