Kurztipp: Notruf mit Position vom iPhone, iPod Touch und iPad diskret absetzen

| 24. Januar 2011 | 5 Kommentare

In der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung fand sich heute ein Artikel, laut dem die Polizei eine Vergewaltigung in Seelze bei Hannover am Wochenende über das Mobiltelefon der vergewaltigten Jugendlichen mithören konnte, weil diese morgens um 5 Uhr zunächst von einem Unbekannten verfolgt wurde und deshalb noch vor dem Angriff  die Polizei gerufen hatte. Leider konnte sie ihre Position nicht mehr durchgeben und so konnte die Polizei nicht sofort zum Ort des Geschehens losfahren. Nachdem der Täter von ihr abgelassen hatte und geflüchtet war, gab das Opfer den Standort durch – und der Täter konnte noch in der Umgebung gestellt werden.

Mit der App Silent Bodyguard – Your Personal Panic Button ist man in kritischen Situationen besser gerüstet. Die App verschickt auf Knopfdruck eine SMS oder Email an vorher festgelegte Telefonnummern oder Mailadressen. Diese SMS enthält die genaue GPS-Position, von der aus sie geschickt wurde. So haben Retter und Polizei bessere Möglichkeiten, schnell einzugreifen. Die App sendet einen stummen Alarm aus, damit ein Angreifer nicht zusätzlich provoziert wird. Bevor die App funktionieren kann, muss sie auf dem Telefon eingerichtet werden.

Aktualisierung vom 25. Oktober 2014: Ich kann die App gerade nicht im App Store finden. Es gibt jetzt aber auch aus Deutschland eine App mit ähnlichen Funktionen. Hier geht es zur Vorstellung.

Silent Bodyguard Screenshot

Mit Silent Bodyguard kann man vom iPhone, iPod Touch (im WIFI-Bereich) und iPad (WIFI oder 3G) einen lautlosen Alarm auslösen, der dem Adressaten auch die aktuelle Position verrät. Zuvor muss allerdings die App einmalig richtig eingerichtet werden.

Ist die App einmal mit den eigenen Daten und den Daten der Empfänger (Telefonnummer und Emailadresse) eingerichtet, reicht das Öffnen der App, deren Icon bewusst unauffällig gestaltet wurde und das Antippen der Pfeife. Ich habe es gerade ausprobiert und mir SMS und Email senden lassen:

This is Markus Burgdorf, I am in an emergency situation, please help!

My iPhone has provided this location:
http://maps.google.com/maps?q=@52.342163,9.718232&zoom=14

Markus Burgdorf has identified you as an emergency contact,
and the application has been activated, sending you this
emergency signal.  The iPhone will send out an email
with an updated location every 60 seconds while
the application is active and the user has an data signal.

Are you protected?  Download Silent Bodyguard for iPhone devices now!

Sent at: 2011-01-24 13:12:36 +0000, local to iPhone time

So sieht dann die Mail aus, die der Empfänger erhält. Das bringt natürlich nur etwas, wenn der Empfänger auch seine Mailanwendung nutzt. Alle 60 Sekunden sendet das System eine neue Mail mit aktualisierter Aufenthaltsinfo, so dass auch Bewegungen nachvollzogen werden können.

Die SMS ist kürzer, enthält aber auch die wesentlichen Infos. Die Benachrichtigungen werden über die App selbst versandt, so dass dafür keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Der Preis der App schwankt stark zwischen 6,99 Euro und 79 Cent. Aktuell ist sie gerade kostenlos.

Grundsätzlich eignet sich die App für das iPhone, den iPod Touch und das iPad ab iOS 3.0. Bei iPod Touch und iPad ohne 3G funktioniert sie allerdings nur innerhalb eines WIFI-Netzes.

Downloadlink:

(1,7 MB)

Stichworte: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (5)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Feinwerker sagt:

    Fehlinfo kostet 3,99 im Store

  2. Redaktion sagt:

    Gestern war die App kostenlos…

  3. Majo sagt:

    Ist grad wieder kostenlos

  4. Redaktion sagt:

    Heute ist Silent Bodyguard nochmal kostenlos

  5. aper sagt:

    Benutze schon lange eine ähnliche App: GPS to SMS
    Ist meistens umsonst oder für 79 cent

    http://itunes.apple.com/de/app/gps-to-sms/id392549369?mt=8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5297 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen