Auf zum heute kostenlosen Skispringen auf iPhone, iPod Touch und iPad

| 20. Januar 2011 | 3 Kommentare

Witzig, die App ist mir erst kürzlich aufgefallen, als ich auf der Suche nach guten Ski-Apps war: Ski Jumping 2011 von Vivid Games. Nun ist die App heute kostenlos – und als Universal-App gleich für alle Geräte. Im Spiel nehmt Ihr als hoffnungsvoller Skispringer am Worldcup teil, macht Einzelsprünge oder nehmt an Cups mit unterschiedlichen Regeln teil.

Das Spiel beginnt – wenn man nicht gleich mal drauflosspringt – mit dem Tutorial, in dem einem in deutscher Sprache die Grundlagen des Skispringens beigebracht werden. Die Sprache wirkt manchmal etwas holprig bis schwer verständlich, das ist wohl der Übersetzung aus dem Polnischen geschuldet. Auch mit den Umlauten hat man es nicht so, so wird dann aus „Nächstes Ereignis“ einfach „Nchst Ereig“, der Spieler kann mit etwas Phantasie erraten, was gemeint ist.

Ski Jumping 2011 Screenshot

Die Sprungschanzen sehen leider immer gleich aus, aber es ändert sich das Wetter und auch die Sprungweiten sind von Schanze zu Schanze verschieden. Zu jeder Schanze gibt es ein Datenblatt.

Aber zurück zum Spiel: Man sollte sich die Einführung, das Tutorial genau ansehen. Dort erfährt man, dass es drei Eingriffsmöglichkeiten in den Sprung gibt: Absprung, Balance und Landung. An diesen drei Punkten erscheint auf dem Display ein Feld mit einer Skala. Man muss nun durch Tippen erreichen, dass die Kugel nicht den erlaubten Bereich verlässt, denn nur dann schafft man den perfekten Sprung mit sicherer Landung. Während des Tutorials kann man so lange Übungssprünge absolvieren, bis man es drauf hat. (Solltest Du das Tutorial aus Versehen verlassen, kannst Du es im Hauptmenue unter Hilfe –> Einführung erneut aufrufen).

Ski Jumping 2011 Screenshot

Links sieht man die kleine Skala. Der Punkt darf den genehmigten Bereich nicht verlassen, wenn der Sprung gelingen soll. Das erreicht man durch Tippen und teilweise Halten auf dem Screen.

Erst wenn Dir ein perfekter Sprung gelungen ist, wirst Du in den Worldcup entlassen. Im Worldcup bekommst Du für jeden Sieg einen Punkt und siehst nach jeder Station, wo Du Dich in der Tabelle befindest.

Zusätzlich zum Worldcup gibt es auch ein Ausscheidungsturnier, dass sich Vivid Turnier nennt. Hier wird paarweise gesprungen und nur der bessere Spieler kommt weiter. Dann gibt es noch einen Skispringer Cup, hier scheiden die drei schlechtesten Spieler pro Runde aus.

Klasse ist der Multiplayer-Modus: Bis zu vier Spieler können auf einem Gerät gegeneinander spielen. Du machst Deinen Sprung und gibst das Gerät dann einfach an den nächsten Spieler Springer weiter.

Insgesamt ein gutes Spiel, sicher, die Steuerung könnte besser sein, aber da ist es wie beim Skispringen: Trainieren, trainieren, trainieren, dann klappt auch der perfekte Sprung.

Unsere Bewertung:

Wenn man richtig tippt, sind gute Sprünge sehr schnell zu schaffen, mit etwas Übung wird es schon zu leicht.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:


Downloadlink:

(52,4 MB)

Bemerkungen:

  • Der Normalpreis des Spiels beträgt 1,59 Euro
  • Kostenlos nur heute
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 3.0
  • Wer gleich alle Veranstaltungen frei schalten möchte, kann diese Freischaltung als Erweiterung kaufen.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback-URL | Kommentarfeed

Sites That Link to this Post

  1. Auf zum heute kostenlosen Skispringen auf iPhone, iPod Touch und … | 21. Januar 2011
  1. Halupka sagt:

    F7NH

  2. Halupka sagt:

    Malkucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5330 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen