Electronic Arts Superreduzierung noch gültig – bis 90% auf Topspiele sparen

| 18. Dezember 2010 | 3 Kommentare

Offenbar läuft die Supersparaktion von Electronic Arts dieses Wochenende noch durch. Drastisch reduziert sind 70 Spiele, darunter auch Neuerscheinungen der letzten Wochen, wie Need for Speed Hot Pursuit oder Sim City Deluxe for iPad. Die Spiele kosten während der Aktion nur 79 Cent, egal, ob sie sonst 3,99 Euro, 5,49 oder 7,99  Euro  gekostet haben.

Die Resonanz ist gewaltig: Schaut man sich die aktuelle Top 20 an, so sind nun 11 Spiele von Electronic Arts in den 20 meistverkauften Apps:

(jedes dieser Spiele kostet bis zum Ablauf der Aktion nur 79 Cent)

1. Need for Speed Hot Pursuit

2. FIFA 11

5. NBA Elite 11

7. Tetris

10. Die Sims 3

12. Command and Conquer Red Alert

14. Die Sims 3 Traumkarrieren

16. Need for Speed Undercover

17. Monopoly

18. Risiko

20. SimCity Deluxe

Das ist eine gute Grundausstattung für den mobilen Spielspass…

Ich habe mir Need for Speed Hot Pursuit, Risiko und das brandneue Cause of Death Kriminalspiel runtergeladen. Risiko macht einen sehr guten Eindruck, das ist das Brettspiel in sehr guter Umsetzung für das iPhone.

NfS Hot Pursuit bringt richtig Spass: Da jagst Du als Cop im Sportwagen Raser, musst Einsatzorte rechtzeitig erreichen, fährst gegen Deine Kollegen um die Ehre und schaltest in wenigen Minuten mit allen Tricks die Raser aus. Das Ganze ist verpackt in einen Karrieremodus, für den Du mit jeder Fahrt Geld sammelst. Jeder neue Polizeidienstgrad bringt auch ein neues Traumauto. Die Steuerung von NfS Hot Pursuit ist ganz einfach, lenken geht über den Bewegungssensor, bremsen durch Tippen auf den Screen. Dazu gibt es noch zwei Spezialbefehle, einmal für einen Lachgas-Schub durch Fingerstrich nach oben und einen für einen handbremsbetätigten U-Turn, den man mit Fingerstrich nach unten und starkem Einlenken schafft.

Das Spiel bringt noch ein integriertes Belohnungssystem mit, in dem man Medaillen für die verschiedenen Leistungen erhält. Die 24 Events werden jeweils in vier Stufen bewertet. Kein Stern für weniger gute Leistungen bis drei Sterne bei Erreichen der Top-Forderung. So kann man zum Beispiel später nochmal die ersten Events fahren, um sich dort mit dem schnelleren Wagen, den man erreicht hat, zu verbessern.

Zu Cause of Death bin ich noch nicht richtig gekommen, das wird dieses Wochenende mal gespielt.

Gestern neu erschienen ist FIFA 11 für das iPad. Diese gerade veröffentlichte App kostet 7,99 Euro und ist verständlicherweise nicht Bestandteil der Preisaktion. Aber für 79 Cent gibt es ja die iPhone Version in der Aktion.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App-Aktionen

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. anonym sagt:

    wie immer ein super beitrag
    ohne witz
    so konnte ich jzt fast 5€ sparen !!!
    daumen hoch

  2. Rudi sagt:

    Ich hab auch mal zugegriffen, Danke für den Hinweis 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5404 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen