Gerade kostenlos: Grusel Adventure Fallen Ep 1 für iPhone und iPod Touch

| 14. Dezember 2010 | Ein Kommentar

Zum Geburtstag der App Fallen EP 1 gibt es die App heute kostenlos. Die Geschichte ist einfach erzählt: Du spielst als Roman Mendez, der schon länger im Gefängnis sitzt und aufgrund seiner Unbeugsamkeit schon öfter in Isolationshaft saß. Eines Tages dringen ungewöhnliche Geräusche in die Zelle. Irgend etwas stimmt da nicht. Er möchte nachsehen und findet seine Zelle unverschlossen vor. Draußen im Gang sind keine Wärter… Das ist die Chance für den Ausbruch! Doch nur wenige Schritte weiter muss Roman feststellen, dass der Ausbruch wohl doch nicht so einfach ist, wie er gedacht hatte.

Fallen Ep 1 Screenshot

Düstere Umgebung, dunkle Sounds, böse Gegner und viel Blut. Das Spiel ist nur für Erwachsene.

Das Spiel ist einfach zu bedienen, links bewegt man sich, rechts ist der Button für Aktionen, wie schießen, schlagen oder Gegenstände benutzen. Das geht alles gut von der Hand. Dann gibt es aber noch Sonderbefehle. Zum Beispiel muss man das Glas eines Aufseherraums zerstören. Das geht mit dem in der Nähe hängenden Feuerlöscher. Um mit dem das Glas zu zerstören, muss man das Gerät mehrfach kippen. Das wird auch gezeigt.

Interessant sind die Perspektivenwechsel während des Spiels, mal steht man hinter Roman, dann sieht man ihn aus der Seitenperspektive oder von oben. Das übertüncht etwas den Nachteil, dass man nicht wirklich frei im Blickwinkel ist, so wie man es von den 3D-Spielen gewöhnt ist.

Unsere Bewertung (nur angespielt):

Das Spiel lädt zum Tüfteln ein – Kampfeinlagen nicht ausgeschlossen – insgesamt gut gemacht.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(99,5 MB)

Bemerkungen:

  • Das Spiel ist nur für Erwachsene
  • Durch die Größe des Spiels ist der Download nur über den Rechner oder WiFi möglich.
  • Geeignet für iPhone und iPod Touch ab iOS 2.2.1
  • Normalpreis: 2,39 Euro – wir wissen nicht, wie lange die kostenlos-Aktion dauert, rechnen aber damit, dass die App in wenigen Stunden wieder kostenpflichtig wird.

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Peter sagt:

    Servus,

    wann kommt denn nun eigentlich eure App?

    Gruß Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6350 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen