Kurztipp: Look-Up ist gerade wieder für das iPhone kostenlos – jage Ufos in Deiner realen Umgebung

| 9. Dezember 2010 | 9 Kommentare

Das Augmented Reality Spiel Look-Up ist gerade wieder kostenlos. Wir hatten das Spiel, in dem Du gegen Ufos kämpfst, die in Deiner direkten Umgebung angreifen, bereits im September vorgestellt. An diesem warmen Tag hatten wir durchaus Spaß beim Testen, denn im Garten flogen – bei Blick durch die iPhone Kamera – tatsächlich mehrere Ufos umher, die man gut abschießen konnte.

Look Up iPhone App Screenshots

Das Spiel läuft in Deiner direkten Umgebung, ob Du gerade am Time Square oder im Garten bist, ist egal. Die Ufos werden in das Kamerabild projeziert und wirken so recht real.

Inzwischen haben die Herausgeber von Look-Up noch nachgelegt und das Spiel auch für das iPhone 4 und den iPod Touch 4 optimiert. Nun wird der Gyrosensor zusätzlich unterstützt und mit der G-Bomb gibt es eine neue Waffe im Kampf gegen die Eindringlinge aus dem All.

Etwas erschrocken war ich gerade, als ich die Bewertungen der Nutzer las. Nur 2 Sterne für ein Spiel, dass wir mit 5 Sternen bewertet hatten? Liegt es vielleicht daran, dass es indoor nicht so gut funktioniert? Im Garten war es echt ein Erlebnis, wenn immer mehr Ufos über den Baumkronen einschwebten und man schon genau zielen musste, um diese zu treffen. Mich würde interessieren, wie Ihr die App bewertet. Wer die genaue Beschreibung nochmal nachlesen möchte, klickt bitte hier.

Unser Tipp lautet: Bildet Euch selbst ein Urteil, ladet die App runter solange sie kostenlos ist, geht raus und probiert es selber mal. Im Wohnzimmer oder Büro wird es weit weniger attraktiv sein, als draußen.

Downloadlink:

(16,1 MB)

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (9)

Trackback-URL | Kommentarfeed

Sites That Link to this Post

  1. Kurztipp: Look-Up ist gerade wieder für das iPhone kostenlos … | 9. Dezember 2010
  1. Mateo sagt:

    Die app gibts net…

  2. Fabi sagt:

    Doch, gib im Suchfenster von iTunes einfach „look up“ (ohne „“) ein, dann findest du es und kannst es downloaden.

    LG
    Fabi

  3. Du kannst auch einfach auf einen der beiden Links klicken, dann wirst Du direkt auf die Seitze der App geleitet. Leichter geht es eigentlich nicht.

    Oder bist Du vielleicht im Ausland und versuchst es in einem anderen iTunes?

    Markus

  4. Du kannst auch einfach auf einen der beiden Links klicken, dann wirst Du direkt auf die Seite der App geleitet. Leichter geht es eigentlich nicht.

    Oder bist Du vielleicht im Ausland und versuchst es in einem anderen iTunes?

    Markus

  5. Mateo sagt:

    Bin in austria
    Habs mit der suche schon probiert, geht net 🙁

  6. Marco sagt:

    Bei mir hat es auch nicht funktioniert!!! Als ich allerdings „Look up“ im App-Store eingegeben und runtergeskrollt habe, habe ich die App unter dem Namen „Ar Invadors“ für 79 Cent gefunden. Warum auch immer?????

  7. Marco sagt:

    Sorry, hab mich verschrieben. Ich meinte „Ar Invaders“!!!!

  8. Peer Linder sagt:

    Im ersten Screeshot steht doch:

    Ar Invaders für iPhone 4 und iPod Touch 4 und Look-Up für iPhone 3GS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6980 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen