Dateien vom iPhone oder iPod Touch per Beamer an die Wand werfen – heute ist die App dafür kostenlos

| 6. Dezember 2010 | 2 Kommentare

Letzte Woche fuhr ich mit der Bahn nach Berlin (trotz Schneechaos sogar recht pünktlich). Ich hatte einen Tischplatz reserviert, als ich meinen Platz erreichte, saßen da tatsächlich sieben Reisende, die alle mit ihrem iPhone zugange waren. Ich dachte schon, dass die alle von der iPhone Entwicklerkonferenz kommen, aber weit gefehlt. Es war Zufall. Wir kamen ins Gespräch und schon nach kurzer Zeit fragte mich einer der Mitreisenden, wie er denn Daten vom iPhone ausdrucken könne und wir suchten gemeinsam nach der Lösung und fanden eine App von Brother, die genau das leisten konnte. Die Fragen gingen weiter und bei einer Frage musste ich passen: wie kann man Bilder vom iPhone auf den Beamer bringen und an die Wand werfen? Also sagte ich, dass ich in den nächsten Tagen darauf achten würde, ob mir so eine App auffallen würde. Und heute gibt es genau so eine App sogar kostenlos:

Mit Air Projector kann man PDF-Dokumente und Fotos vom iPhone oder iPod Touch kabellos über WiFi an einen Web-Browser senden, der mit dem gleich WiFi-Netzwerk verbunden ist. Dazu startet man Air Projector und schreibt die angezeigte URL in das Adressfeld des Webbrowsers. Jetzt kann man durch die Seiten oder Bilder blättern und der Web-Browser aktualisiert die Ansicht automatisch. Man muss jetzt nur noch einen Beamer an den Laptop anschließen und schon funktioniert der Wunsch des Mitreisenden.

Über WiFi beamt man PDF-Präsentationen oder das Fotoalbum an einen Browser im Notebook und wirft die Bilder dann per angeschlossenem Beamer an die Wand.

Wichtig: Air Projector funktioniert nur mit den aktuellen Versionen der Web-Browser: IE7, Firefox 3.6, Safari 5 und Chrome. Ältere Browser haben eventuell nicht die erforderlichen Schnittstellen, um die Daten korrekt anzuzeigen. Air Projector erwartet iOS 4.0 oder höher und läuft nun auch auf dem iPad. Die App kostet normal 79 Cent, gerade ist sie kostenlos.

Downloadlink:

(0,4 MB)

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Peer Linder sagt:

    kleiner Fehler:

    iPhione

    Inhalte wie Photos oder PDF-Dokumente vom iPad, iPhione oder iPod Touch kann

  2. Biermannfreund sagt:

    Schade, heut leider schon wieder bei 79cent.
    Hätt ich man gestern geguckt 🙂
    Hätt mich interessiert.

    Thx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5356 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen