Kurztipp für iPhone 3GS, iPhone 4 und neuen iPod Touch: Slow Shutter Cam

| 5. November 2010 | 2 Kommentare

Slow Shutter Cam IconDie Entwickler der Foto-App Slow Shutter Cam hätten gern mehr Bewertungen für ihre App und gaben Sie deshalb kurzzeitig kostenlos ab. Leider hat man die App kurz nach Erscheinen unserer Artikels wieder auf 1,59 Euro raufgesetzt. Die App bietet längere Belichtungszeiten von bis zu 30 Sekunden für Fotoaufnahmen mit dem iPhone oder iPod Touch neuester Generation.

Das macht aber nur Sinn, wenn man das iPhone für das Bild auch fixieren kann. So gelingen dann bessere Nachtaufnahmen oder Bilder von Bächen oder bestimmten Sportarten. Die App hat auch einen Selbstauslöser und eine Möglichkeit, die Bildgröße einzustellen.

Am Besten Ihr probiert es mal aus…

Aktualisiert am 05. November 23:00 Uhr wegen Preisänderung

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. S.J. sagt:

    Schade. Die App wäre interessant gewesen, ist aber schon wieder kostenpflichtig und 1,59€ sind mir dafür echt zu viel….:-(

  2. Na toll, der Artikel ist noch keine 30 Minuten alt… Aber vielleicht ist Old Photo Pro was für Dich?

    Grüße von Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5215 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen