Die besten kostenlosen Apps für den 29. Oktober: Weltspartag und Halloween

| 29. Oktober 2010 | Ein Kommentar

Heute ist Weltspartag – und am Sonntag Halloween, deshalb gibts im AppStore allerhand gute Sonderangebote, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Es ist ja mittlerweile so, dass insbesondere die amerikanischen App-Herausgeber jeden Anlass für Aktionen nutzen. Übrigens, die Nacht von Samstag auf Sonntag wird durch die Umstellung auf die Winterzeit (Uhr eine Stunde zurück stellen) eine Stunde länger. Vielleicht haben wir ja hier ein paar gute Apps dabei, mit denen man die gewonnenen Stunde nutzen kann:

Spiele:

Das Spiel Brick Breaker 3D ist die Umsetzung des klassischen Brick-Breaker-Spiels in dreidimensional. Das ist erst etwas gewöhnungsbedürftig, sieht aber gut aus und bringt auch Spaß. Es gibt zwei Spielmodi: klassisch und Ziel-Modus sowie zwei Möglichkeiten, das Paddle zu steuern. Wie bei den Spielen üblich, rollen immer wieder Goodies und Badies  an, die man aufsammeln oder denen man ausweichen sollte.

Brick Breaker 3D Screenhot

Das Brick Breaker 3D Spiel ist ein klassisches Brick Breaker Spiel, jetzt allerdings in 3D

  • Normalpreis: 1,59 Euro
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 24,3 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch (ab 2. Generation) mit iOS 2.2.1 oder neuer
  • Nutzerbewertung: werden im AppStore gerade nicht angezeigt

Ein entspanntes Kartenspiel bietet die App Solitaire, mit der man das klassische Klondike Solitaire spielt. Ziel des Spiels ist es, die Karten in aufsteigender Reihgenfolge zu sortieren. Die Karten kann man einfach mit dem Finger antippen. Das Spiel lässt sich speichern und hat verschiedene Hintergründe und Kartenrückseiten zu bieten. Wer an seinem Rechner gerne Solitaire spielt, sollte diese App mal ausprobieren, so lange sie kostenlos ist.

Screenshot Solitaire für iPhone und iPod Touch

Ordentlich gemachtes Solitaire-Spiel für iPhone und iPod Touch

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Sprache: Deutsch
  • Downloadgröße: 1,8 MB
  • Geeignet für iPhone, iPad, iPod Touch ab iOS 2.0
  • Nutzerbewertung: werden im AppStore gerade nicht angezeigt

Ein altes Spielprinzip ist in Zombie Snake aktualisiert und auf Halloween zugeschnitten worden. Du steuerst eine Schlange über einen Friedhof und sollst Gehirne fressen. Mit jedem Gehirn wird die Schlange etwas länger. Du darfst nicht an den Spielfeldrand kommen oder die Schlange mit dem Kopf der Schlange berühren. Die App bietet passende Musik und drei Steuerungsmöglichkeiten, bei denen man selbst ausprobieren sollte, welche einem am Meisten liegt. Insgesamt eine gute Umsetzung des Snake-Klassikers.

Screenshot Zombie Snake

Passend zu halloween ist das Spiel Zombie Snake gerade von 79 Cent auf kostenlos gesetzt worden

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Sprache: Deutsch
  • Downloadgröße: 1,8 MB
  • Geeignet für iPhone, iPad, iPod Touch ab iOS 2.0
  • Nutzerbewertung: werden im AppStore gerade nicht angezeigt

Zeige in Yoo Hoops, was Du als Basketballspieler drauf hast. Es gibt zwei Spielarten. Einmal wirfst du die Bälle innerhalb einer vorgegeben Zeit aus der gleichen Position in den Korb, beim zweiten Spielmodus wechselst Du mehrfach die Position und somit auch den Winkel zum Korb. Wir empfehlen, bei dieser App die Lautstärke voll anzuschalten, denn der Sound ist nicht schlecht.

Yoo Hoops für das iPhone Screenshot

Gute Grafik, guter Sound - mit etwas Fingerspitzengefühl gelingen Dir viele Körbe.

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 33,9 MB
  • Geeignet für iPhone und  iPod Touch ab iOS 3.0
  • Nutzerbewertung: werden im AppStore gerade nicht angezeigt

Weitere Apps:


Kostenlos gibt es derzeit den am 25.10. erschienen Lohnrechner von Konz. Mit ihm man ganz einfach ausrechnen, was eine Gehaltserhöhung bringt und wieviel man brutto verdienen muss, um auf ein bestimmtes Nettogehalt zu kommen. Mit dieser kleinen App kann man sich gut auf Gehaltsverhandlungen und Vorstellungsgespräche vorbereiten. Gut ist auch, dass man mit dem Rechner in die Zukunft sehen kann: Man kann nachsehen, wie sich die Änderungen bei den Sozialversicherungen und Steuern im nächsten Jahr auf das Gehalt auswirken werden.

Lohnrechner von Konz für iPhone und iPod Touch Screenshot

Passt auch zum Weltspartag: der Lohnrechner von Konz Steuertipps

  • Normalpreis: ganz neu
  • Sprache: Deutsch
  • Downloadgröße: 0,3 MB
  • Geeignet für iPhone, iPad, iPod Touch ab iOS 3.1.3
  • Nutzerbewertung: noch keine

Sparen kann man nur dass, was man am Monatsende übrig behält. Mit der gerade kostenlosen App Tipps von Konz hat man 30 Steuertipps auf dem iPhone, die genau erklärt und mit den Gesetzestexten untermauert sind. So kann man auch als Arbeitnehmer Geld sparen, schließlich ist ja heute der Weltspartag. Tipps gibt es zur Altersvorsorge, zur Doppelten Haushaltsführung, zu Außergewöhnlichen Belastungen, zu Entfernungspauschale und Firmenwagen, zum Kinderfreibetrag und zu den Werbungskosten.

Konz Tipps App für iPhone und iPod Touch

Einfache Aufmachung, aber hier kommt es ja auf die Inhalte an.

  • Normalpreis: ganz neu
  • Sprache: Deutsch
  • Downloadgröße: 0,1 MB
  • Geeignet für iPhone, iPad, iPod Touch ab iOS 3.1.3
  • Nutzerbewertung: noch keine

Statt Gummibärchen und Plüschtieren gibt es heute von den Sparkassen die App S-Banking kostenlos für iPhone, iPod Touch und das iPad. Unter dem Motto “die kleinste Sparkassenfiliale der Welt” können Kunden der Sparkasse mit S-Banking ihre Bankgeschäfte mobil an jedem Ort und zu jeder Zeit durchführen. Die App bietet zahlreiche Funktionen und ist so eine Empfehlung für alle Leser, die ihr Konto bei der Sparkasse haben.

S-Banking für das iPad Screenshot

Mit S-Banking für das iPad hat man ein richtiges Banking-Terminal auf dem iPad. Hier profitiert die App von dem größeren Display des iPad.

  • Normalpreis: 79 Cent (iPhone Version)
  • Sprache: Deutsch
  • Downloadgröße: 3,8 MB (iPhone) und 4,1 MB (iPad)
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch ab iOS 3.1.3 oder in der iPad Version ab iOS 3.2
  • Nutzerbewertung: 3 Sterne

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Tagesübersicht kostenlose Apps

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

Seiten, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Die besten kostenlosen Apps für den 29. Oktober: Weltspartag und … | 31. Oktober 2010

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 26584 access attempts in the last 7 days.

banner