Kurztipp: Cookie-Rezepte kostenlos für iPhone und iPod Touch

| 24. Oktober 2010 | 2 Comments

Im McCafe sind sie ja ziemlich teuer und wenn ein Bäcker sie anbietet, zahlt man eigentlich auch viel zuviel für die beliebten Cookies amerikanischer Art. Wer es billiger möchte, kann die beliebtesten Cookie-Rezepte jetzt kostenlos auf sein iPhone oder iPod Touch laden. Die Rezepte sind ur-amerikanisch, also auch mit amerikanischen Maßeinheiten. Wer die nicht umrechnen kann, guckt einfach mal hier: Umrechnung amerikanischer Maßeinheiten.

Cookie Recipesw Screen

Englisch muss man schon können, wenn man die leckeren Cookies selbst herstellen möchte. Dafür belohnt die App mit reicher Rezeptauswahl.

Die App enthält folgende Rezepte:

– Old Fashioned Molasses Crinkles
– Double chocolate toffee cookies
– Orange dark chocolate
– Maple pecan sticky bars
– Ranger cookies
– Windmill cookies
– Black forest cookies
– Chai tea cookies
– Chocolate marshmallow cookies
– Linzer sables
– Potato chip cookies
– Lemon bars
– Espresso brownies
– Peanut butter and fudge brownies
– White chocolate, cranberry cookies
– Malted milk ball cookies
– Homemade graham crackers
– Cherry pinwheel cookies
– Pumpkin pie biscotti
– Macaroni Salad and Pasta Salad
– Peanut Butter Cookies
– Caramel walnut dream bars
– Mud puddle chocolate cookies
– Lemon basil butter cookies
– Latte cheesecake bars
– Meyer Lemon & Black Pepper
– Triple chocolate boomchunkas
– Ravioli dolci
– Green tea cheesecake
– Lavender shortbread
– White chocolate peppermint
– Chocolate pixie cookies
– Praline shortbread bars
– Mrs. Siggs Peanut Butter Cookies
– Peanut butter cup cookies
– Maple snickerdoodles
– Brown-eyed Susans
– Cranberry decadent cookies
– Lemon crumb bars
– Checkerboard cookies

Das sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein…

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Lifestyle und Sport

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

Seiten, die auf diesen Beitrag verweisen

  1. Kostenlos: Cookie-Rezepte – leider nur in englischer Sprache | Appblogger | 25. Oktober 2010
  1. Maxcube sagt:

    Leider nicht mehr Kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5164 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen