Filmfans aufgepasst: Movie Club ist gerade kostenlos für iPhone, iPod Touch und iPad

| 25. August 2010 | Ein Kommentar

Mit der App Movie Club, die sonst 3,99 Euro kostet,  kannst Du aktuell 50 Filme ansehen, die auf Dein Gerät gestreamt werden. Der Herausgeber der App verspricht, dass weitere Filme dazukommen werden, so dass die App nicht langweilig werden sollte. Natürlich sind das in der Mehrheit  keine Blockbuster, sondern ziemlich unbekannte Filme, die aber vielleicht doch ganz interessant anzusehen sind. Immerhin habe ich Animal Farm gefunden, das ist der Zeichentrickfilm, wo die Tiere auf einem Bauernhof die Macht übernehmen. Auch der Film Schnee am Kilimanjaro ist dabei, das Dschungel-Buch (nicht der Disney-Film) und Gullivers Reisen. Offenbar versucht man, alle Geschmäcker abzudecken. Unter den Schauspielern konnte ich Charles Bronson und David Hasselhoff erkennen. Filmfans erkennen sicher noch mehr.

Screenshot iPhone und iPod Touch Movie Club

Movie Club streamt Dir Filme über WLAN auf Deinen iPod Touch oder Dein iPhone

Screenshot Movie Club für das iPad

Auf dem iPad kommt die gelungene Gestaltung der App Movie Club besser zur Geltung, unabhängig davon, dass auch bei den Filmen der größere Screen gewinnt.

Mit Movie Club hast Du Deinen eigenen Spielfilmkanal immer dabei, aber – und das ist die noch bestehende Einschränkung – nur wenn Du über WLAN mit dem Internet verbunden bist.Das ist natürlich nur bedingt sinnvoll und so verspricht Herausgeber Bonbol Limited bald auch eine Streamingmöglichkeit für 3G.

Die App gibt es in der Version Movie Club für iPhone und iPod Touch und in der Version Movie Club for iPad für – na, Ihr habt es schon erraten – das iPad. Movieclub verspricht auch zukünftig ausschließlich kostenlose Filme zur Verfügung zu stellen, die mit dem einmaligen Kaufpreis der App bezahlt sind. Gerade ist die App gratis und wer sie jetzt runterlädt, hat alle Spielfilme bereits „bezahlt“.

Da ist mir das Geschäftskonzept noch nicht klar, aber vielleicht gibt es irgendwann dann auch gestreamte Werbung oder Filmvorschauen.

Download für iPhone und iPod Touch:

(1 MB)

Download für das iPad:

(1,4 MB)

Stichworte: , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Musik und Video

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Simon_HSV sagt:

    Schöne Idee aber für Leute ohne englisch Kenntnisse nicht zu empfehlen, da alle Filme nur im o-Ton sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 3760 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen