Rafter: Konstruktions- und Physikspiel für iPhone, iPod Touch und iPad heute kostenlos

| 22. August 2010 | 0 Comments

Mit Rafter für iPhone und iPod Touch und Rafter HD für das iPad wirst Du zum Konstrukteur. Dir werden Aufgaben gestellt, die Du mit möglichst wenig Versuchen lösen musst. Es gibt eine vorgebene Situation, in der Du eine rote Mine findest. Jetzt musst Du versuchen, mit einem von Dir konstruierten Bauteil, das nach Fertigstellung von oben runter fällt, die rote Mine zu treffen. Dazu hast Du am oberen Bildschirmrand einen Konstruktionsbereich, in dem Du Dein Teil erstellen kannst. Durch die Physik-Simulation fällt Dein Bauteil nicht zufällig und Du musst Dir schon überlegen, wie lang das Brett sein muss, um nicht vor dem Ziel irgendwo hängenzubleiben.

Screenshot iPhone App Rafter

Das ist der Konstruktionsbildschirm in Rafter: Oben ist der Bereich, in dem Ihr Kugeln oder Blöcke zeichnet (Auswahl oben rechts). Die gezeichneten Objekte fallen dann runter und werden von dort bestehenden Blöcken abgelenkt. Mit etwas Übung schafft man es, die rote Mine zur Explosion zu bringen. Das Spiel ist gut für verregnete Sonntage...

Vorstellung des Spiels im Video:

Das Spiel überrascht durch seine Skizzengrafik, die hier aber hochwertig wirkt, und die Vielzahl der verfügbaren Level, von denen es 101 gibt. Der Entwickler Emantras verspricht, laufend neue Level hinzuzufügen, so dass man sehr lange knobeln kann und auch nach dem ersten Durchspielen nach einiger Zeit wieder genug neue Aufgaben warten.

Unsere Bewertung:

Das Spiel überzeugt mit vielfältigen Aufgaben, wird aber recht schnell schwerer, so dass es sich mehr für Menschen eignet, die Lust daran haben, schwere Aufgaben zu lösen.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

(16 Bewertungen)

Downloadlink iPhone und iPod Touch:

(10,9 MB)

Downloadlink iPad:

(17,9 MB)

Bemerkungen:

  • Die Spiele sind in englischer Sprache
  • Die Spiele sind bis heute, 24 Uhr kostenlos. Danach kostet die iPhone/iPod Touch Version voraussichtlich wieder 79 Cent und die iPad-Variante 1,59 Euro

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4452 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen