So spielt man in der Zukunft: Aktionsspiel mit Verbindung von Realität und Spielelement heute kostenlos

| 30. Juli 2010 | Keine Kommentare

Das hat jeder schon mal erlebt, da redet jemand, ohne dass man einen Gesprächspartner sieht. Die Person gestikuliert und wirkt dadurch irgendwie komisch. Kalr, die telefoniert – heute kennen wir das. Jetzt stellt Euch mal jemanden vor, der völlig gebannt auf sein iPhone guckt, das er vor seinem Bauch hält und dazu mit den Füssen komische Bewegungen macht. So sieht das nämlich aus, wenn man AR Fußball von Laan Labs spielt. Da richtet man sein iPhone auf die eigenen Füße und spielt dann mit einem Ball, den die Software in das Bild der Kamera hineinbringt. Und das funktioniert tatsächlich sehr gut. Fachleute und Aufschneider nennen das dann Augmented Reality, also die Kombination realer Umgebungen mit digitalen Inhalten. Man kennt das zum Beispiel von Around Me, der App, die in das Kamerabild Informationen zur Umgebung einblendet.

Screenshots AR Fußball - AR Soccer

Versuch den Ball, den die App in das Kamerabild einspielt, in der Luft zu halten. So einfach ist das. Die Idee dahinter darf man aber schon als spannend bezeichnen, denn das ist ein Vorläufer kommender Spielideen, die Realität und digitale Objekte miteinander verbinden.

Ich habe gerade AR Fußball ausprobiert und es hat sehr gut funktioniert. Normal kostet die App 79 Cent, für Euch ist sie heute kostenlos. Einfach mal ausprobieren, es macht Spass und denkt dran, Ihr seht schon komisch aus, wenn Ihr diese App spielt.

Im Spiel gibt es zwei Spielmodi: Arcade und freies Spiel und dazu drei Schwierigkeitsstufen, die durch unterschiedliche Bälle symbolisiert werden. Im Arcade Modus wird gezählt, wie oft man den Ball mit den Füßen getroffen hat und wie lange er insgesamt in der Luft gehalten werden konnte. Der Versuch, den Ball auf meiner schwarzen Tastatatur dauerhaft tanzen zu lassen, war nicht erfolgreich. 😉 Achja, der Fußboden sollte schon hell sein, Laminat geht, schwarze Granitfliesen wohl eher weniger.

Unsere Bewertung:

Fünf Sterne für die Nutzung neuer Möglichkeiten für Spiele und die gute Umsetzung: das Spiel bringt einfach Spass.

Nutzerbewertung im deutschen Appstore:

Downloadlink:

Bemerkungen:

  • Das Spiel eignet sich ausschließlich für das iPhone mit iOS 4.0 oder neuer
  • AR Fußball hat 9,4 MB
  • Das Spiel ist in englischer Sprache, enthält aber ein Einleitungsvideo

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6360 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen