Scharfschützenspiel iCommando für iPhone und iPod Touch gerade kostenlos

| 20. Juni 2010 | Keine Kommentare

Die App iCommando von iQApps ist ein Scharfschützenspiel für iPhone und iPod Touch. Das Spiel spielt in den frühen 80ern und beginnt direkt nachdem Terroristen ein USAF C-130 Hercules Transportflugzeug voller Waffen entführt haben. Die Terroristen sind irgendwo in Nigeria gelandet und wollen die Fracht an die lokale Rebellen-Organisation N.A.M.D. verkaufen.

Die bevorzugte Sichtweise in iCommander ist die Sicht durch das Zielfernrohr

Weitere Missionen werden erst freigeschaltet, wenn man die vorherige Mission erfolgreich gemeistert, also überlebt hat.

Du spielst als Major John McKenzie, einem der besten Scharfschützen der US-Army Spezialeinheit. Du wurdest ausgewählt, um in einer geheimen Operation die Entführer aufzuspüren und den Verkauf der Waffen zu verhindern. Du wirst dafür in der Oshogbo Region abgesetzt. In der Nähe des Ortes Burkisashu befindet sich das einzige bekannte Rebellen-Camp.

Das Spiel bietet Missionen, die vor dem Start per Befehl des Colonels kurz erklärt werden. Dabei geht es darum, mit Hilfe des Zielfernrohrs oder der normalen Sicht die gegnerischen Kämpfer schnell zu erkennen und gezielt auszuschalten.

Mit jeder erfüllten Mission wird die nächste Mission freigeschaltet.

Eigenschaften

• Verständliche Geschichte als Spielhintergrund
• 6 aufeinander aufbauende Missionen
• Mission Einführung
• Tages- und Nachtzeit für die Missionen
• Unterschiedliche Gegnertypen
• Realistische Kampfathmosphäre
• Über hundert Waffen und Kampfgeräusche
• gutes Spieldesign
• Steuerung über den Bewegungssensor
• 3 Schwierigkeitsstufen (easy/medium/hard)
• Anleitung
• Tips & Tricks

Unsere Bewertung:

Ahnliches Niveau wie andere bereits vorgestellte Scharfschützenspiele

Nutzer-Bewertung im deutschen AppStore:

Schlechte Bewertung liess sich beim Anspielen nicht nachvollziehen.

Downloadlink:

Anmerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache, geht aber auch ohne Sprachkenntnisse, da die Steuerung intuitiv ist
  • Wir wissen nicht, wie lange das Spiel kostenlos bleiben wird.
  • Vor der kostenlos-Aktion kostete iCommando 79 Cent

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 7871 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen