Glass Tower 2 kostenlos zum Ausprobieren

| 23. Mai 2010 | Ein Kommentar

Bislang war es so, dass Entwickler von Apps eine Lite-Version anboten, deren einziges Ziel es war, die Spieler oder Anwender davon zu überzeugen, dass sich der Kauf der Vollversion lohnt. Seit einigen Monaten gibt es dafür eine andere Strategie: Hier werden in der App nur ein paar Einstiegslevel geboten, die Appetit machen sollen und über einen In-App Kauf kann man dann weitere Level-Pakete freischalten. Normalerweise passt das nur bedingt zu unserem Konzept hier, aber manchmal sind die Einstiegslevel so gemacht, dass man auch ohne kostenpflichtiges Upgrade Spass haben kann.

In dem Spiel beeindruckt die hochwertige Gestaltung und das psysikalisch richtige Verhalten der gestapelten Blöcke

Zwischendurch werden auch Goodies angeboten, die man quasi einfangen muss u8nd die dann zum Beispiel die Blöcke einfrieren.

So ist es auch bei GlassTower2, der Fortsetzung des beliebten GlassTower Spiels. Im ersten GlassTower-Spiel gab es noch eine Light-Variante und eine Vollversion, jetzt hat man beides kombiniert. GlassTower ist ein Spiel rund um die Schwerkraft. Es sind verschieden farbige und große Blöcke übereinander geschichtet. Nun darf man nur die blauen Blöcke auflösen und die roten oder grünen Blöcke dürfen nicht aus dem Spielfeld fallen. Zunächst ist das ganz einfach, wird dann aber mit fortschreitenden Levels immer schwieriger.

Unsere Bewertung:

Die zehn Level sind recht schnell durchgespielt, das Spiel ist dafür aber besonders schön gestaltet. So für Zwischendurch empfehlenswert.

User-Bewertung im deutschen App-Store:

Downloadlink:

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Kostenlose Apps, Spiele kostenlos

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. ich sagt:

    Die 10 Level sind ein Witz. Und die Physik ist nicht wirklich realitätsnah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4184 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen