Heute kostenlos: Nomina das Namenssuche-Tool fürs iPhone

| 9. Mai 2010 | Ein Kommentar

Wenn man heute nach einem Namen für ein Unternehmen oder eine neue Webseite sucht, kann man viel Geld für Recherche ausgeben. Mit der App Nomina von Outspring übernimmt Ihr iPhone die Recherche für Sie. Sie checkt amerikanische Markenanmeldungen, prüft Domain-Endungen, schaut in den US-Yellow Pages, in Wöreterbüchern und in einigen weiteren Quellen. Die App, die bis Februar noch 14,99 US$ kostete und bis gestern 4,99 US$, wird nur dieses Wochenende gratis angeboten.

Mal eben schnell einen Namen checken - das geht mit Nomina

Nachteil der App ist, dass sie nur amerikanische Quellen untersucht, aber sie liefert durch den Domaincheck und die Google-Abfrage  schon einen Hinweis darauf, ob ein gerade erdachter Name weiterverfolgt oder gleich verworfen werden sollte.

Unsere Bewertung:

Die App bietet gute Anhaltspunkte, ob eine Namensidee für ein Projekt oder ein Unternehmen weiterverfolgt werden sollte.

User-Bewertung im deutschen App-Store:

keine ausreichende Bewertungsanzahl vorhanden, im US-AppStore drei Sterne

Downloadlink:

Bemerkungen:

Die App ist in englischer Sprache und wird nur dieses Wochenende kostenlos angeboten.

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5308 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen