Kann süchtig machen: ReBounce das Spiel für iPhone und iPod Touch

| 29. April 2010 | 1 Comment

Heute gibt es mal wieder einen richtigen Zeitvernichter kostenlos für Ihr iPhone oder Ihren iPod Touch. In Rebounce – brick breaking evolved von Romper Games steuern Sie einen Puck, der durch Ihren Anstoß auf der Spielfläche umherfliegt und dabei Murmeln auflöst. Das liest sich wiedermal ganz einfach, aber es gibt auch Zahnräder, die sich von dem Puck nicht beindrucken lassen und erst durch das Treffen von Bomben aufgelöst werden können. Mit jedem Level, den man schafft erhöht sich der Schwierigkeitsgrad und man hat gut zu tun, den Puck so zu steuern, dass er seine Aufgabe auch tatsächlich schafft. So werden zum Beispiel immer wieder Murmeln nachgeschoben, oder es gibt eine Murmel, die man auf keinen Fall treffen darf, weil diese dann den Level vorzeitig beenden würden.

Screenshot Rebounce: brick breaking evolved

In Rebounce steiuern Sie mit Ihrem Finger ein Puck, der Murmeln auflöst.

Es gibt ein Tutorial zum Üben, leider in englischer Sprache, aber das Spiel erklärt sich im Wesentlichen selbst.

Unsere Bewertung:

Intelligentes Spiel, gute Grafik, ansprechende Musikuntermalung und viele Belohnungen sorgen für langanhaltenden Spielspass.

User-Bewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

Das Spiel wird voraussichtlich bis heute Nacht, 24 Uhr kostenlos angeboten. Danach kostet es wieder 1,79 Euro. Das Spiel ist in englischer Sprache. Mit der obigen Beschreibung kann man das Spiel aber auch ohne Englischkenntnisse spielen.

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Markus sagt:

    Noch ist Rebounce kostenlos…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4701 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen