Kostenlose 30 Tages Navigation für das iPhone mit deutschen Karten

| 13. Februar 2010 | noch kein Kommentar

Navigationssystenme für das iPhone gelten als teuer. Wenn man aber bereit ist, auf das eine oder andere Luxus-Feature zu verzichten, ganz analog zu “Dacia reicht auch auch, um von A nach B zu fahren”, dann sollte man mal einen Blick auf das aktuell kostenlos angebotene GPS Navigationssystem amAze werfen, das zumindest 30 Tage kostenlos genutzt werden kann. amAze läuft mittlerweile auf 455 Handytypen, darunter Java, Blackberry, Android und Windows Mobile betriebene Geräte. Wir wollen uns hier aber mal auf die Version für das iPhone konzentrieren, die als App kostenlos verfügbar ist.

Das alles wäre möglich - wenn man in USA ist. In Deutschland gibts derzeit nur Straßenkarten- und Pfleilnavigation

Die amAze App bietet Vielfalt in der Navigation, sogar Radarfallen - nur eben nicht hier.

Ich habe mir die App gestern runtergeladen und gleich mal den Weg vom Büro nach Hause eingegeben – und siehe da, das Kartenmaterial ist gut, die Wegbeschreibung funktioniert und die App lässt sich sogar  in die deutsche Sprache umstellen. Auf viele Funktionen der bekannten Navigations-Apps muss man noch verzichten, so gibt es derzeit für Deutschland tatsächlich nur die Straßenkarte und die Pfeil-Ansicht, aber wer kostenlos navigieren will, muss halt Kompromisse machen, ganz nach dem Motto von oben “von A nach B kommen”.

Prinzipiell hat natürlich auch amAze nichts zu verschenken und so gibts ab dem 30. Tag für 2,25 Euro pro Monat die Lizenz zu kaufen. Die App eignet sich deshalb zum Beispiekl, wenn man weiß, dass man die nächsten dreißig Tage viel unterwegs sein wird. Gegen die bekannten Navigations-Apps wie Navigon (74,99) oder TomTom Westeuropa (wird als Valentinstagaktion derzeit 10 Euro günstiger und damit für 69,99 Euro angeboten) wird es amAze hierzulande wohl schwer haben, oder?

Wen man sich so umhört, ist wohl Skobbler im Augenblick besonders begehrt. Die Navigationssoftware für schlanke 7,99 Euro hat, 3,5 von 5 Sternen in der Userbewertung im Store und es ist wirklich anzuraten, mal die Kommentare zu diesem echten Preisbrecher zu lesen.

Mich würde die Meinung der Leser zu dieser Navigations-App interessieren…

Kundenbewertung:

Downloadlink:

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Navigations-Apps kostenlos

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 5910 access attempts in the last 7 days.

banner